Ein Meer voller selbstgestalteter Karten!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Im Minikatalog Frühjahr/Sommer gibt es ein Designerpapier das es mir besonders angetan hat, wahrscheinlich auch durch die besonderen aquarellierten Motive – steh ich voll drauf, ist einfach meine Welt – genannt NEUE HORIZONTE. Auf Pinterest und YouTube bin ich auch recht schnell auf zig tolle Ideen zur Weiterverarbeitung gestoßen. Das DP hat zwar nur eine Größe von 15,2 x 15,2 cm (6″ x 6″), aber genau das gepaart mit den tollen Motiven, macht das Ganze so Interessant.
Es hat so viel Spaß gemacht diese Karten zu fertigen, das man wirklich jegliche Zeit vergessen hat und ich konnte kaum aufhören damit, mit jeder Karte kamen immer mehr Ideen.

Das Gesamtpaket enthält 48 Blatt: je 4 in 12 doppelseitigen Designs, hier seht ihr die 12 Motive die ich verwendet habe. Und das Beste kommt jetzt – wenn man nun alle Quadrate nochmal in 4 Teile teilt, kommt man sage und schreibe auf 192 Stück. WOW!!!

Inzwischen habe ich es auf 172 Karten mit 26 verschiedenen Motiven geschafft. Die restlichen 20 werden demnächst noch gefertigt, momentan schreit mein Garten nach Aufmerksamkeit und ich finde ihr habt jetzt lange genug auf einen Beitrag warten müssen.

Wie ihr oben nun schon sehen konnten wurde nicht nur das DP verwendet, sondern der eigentliche Hit ist, dass man mit klitzekleinen weiteren Akzenten – größtenteils in schwarz ein kleines Kunstwerk schafft. Dies kann sowohl mit Stempeln oder Stanzteilen erzielt werden.

Ebenso erhielt jedes Designerpapier einen schwarzen Hintergrund, der nur minimal größer zugeschnitten ist als das DP – lässt das Motiv noch viel besser wirken.

Und jetzt heißt es auf die Stempel/Stanzteile fertig los. Wie ihr wisst schlägt mein Herz komplett für Stampin‘ Up! – was natürlich nicht bedeutet, dass das ein oder andere Bastelutensil auch mal bei der Konkurrenz gekauft werden darf. Wie bei allem gilt auch hier – die Mischung machst:-)).
Oben rechts seht ihr z.B eine Spruchstempel von UNIQUE und die tollen Vögel links – „HIER“ könnt ihr euch das ganze Set anschauen) sind von KARTENKUNST.

Am Anfang habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht wie die einzelnen Karten gestalte werden sollen, außer schwarzer Hintergrund und weißer Kartenrohling – es wurde erstmal munter drauf losgeklebt.

Jedes DP hat dann so sein eigenes Thema vorgegeben.

Dieses Mutter/Kind Eisbärenpaar hatte ich bei der ersten Karte auch in schwarz gestaltet, kam mir dann aber irgendwie komisch vor – Eisbären sind halt nun mal weiß. Da mir das Ergebnis gut gefallen hat, hab ich es bei diesem dunkleren Hintergrund gleich nochmal versucht – auch hier hat mir die hellere Version viel besser gefallen.

Links wieder ein Spruch von UNIQUE und rechts mal ein DP-Motiv ganz naturell.

Ist dieser Baum nicht toll, er ist von der Firma LAVINA STAMPS. Im Anschluss einfach noch ein paar Inspirationen.

Auch wenn der Saisonkatalog Ende des Monats ausläuft und es diese Designerpapier dann so nicht mehr geben wird, gibt es ähnlich schöne Konvolute. Ich wollte einfach mal zeigen, wie ihr mit euren Stempel/Stanzen die vielleicht auch schon länger nicht mehr benutzt wurde, ohne großen Aufwand wunderschöne Karten zaubern könnt.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *