Archiv der Kategorie: Blumenstanzer

Tischkärtchen zum Geburtstag!!!

Heut gib’s des Rätsels Lösung. Wer meinen letzten Beitrag gelesen hat, möchte nun sicherlich wissen was aus den unzähligen Blüten entstanden ist, die es als kleine Vorschau gab.

RSCN0779[1]
Viele Tischkärtchen bzw. Schächtelchen sind damit verziert worden. Meine liebe Nachbarin Erika, hatte zu 75. Geburtstag geladen und wollte als Erinnerung jedem Gast ein kleines Goodi, das gleichzeitig auch als  Platzkarten fungieren sollte, schenken.

RSCN0542[1]RSCN0547[1]
Die einzelnen Schachteln sind mit Flüsterweis gearbeitet, hierbei wurde ein A 4 Karton halbiert  und reihum bei 2,5 cm gefalzt.

RSCN0632[1]
Im Inneren wurde ein kleines Podest eingebaut,

RSCN0786[1]RSCN0793[1]
mit Mini-Blüten verziert und mit einem Schokobongsel bestückt.

RSCN0789[1]
Im Deckel wurde der besondere Anlass farblich passend vorgehoben.

RSCN0544[1]RSCN0798[1]

Wärend bei den Frauen Farben wie Kürbisgelb, Safrangelb, Glutrot, Farngrün und Himbeerrot zum Einsatz kamen habe ich für die Männer sämtliche Blautöne verwendet.

RSCN0761[1]RSCN0800[1]
Die Namen sind am PC entstanden und anschließend mit dem Schneidebrett zurechtgeschnitten worden.

RSCN0805[1]
Fertig!!!

Bis bald
Biggi

Heut wird’s bunt!!!

Eine kleine Vorschau auf mein nächstes Projekt gibt es heute. Nach den tristen letzten Wochen, saugt das Auge die bunte Vielfalt der vielen Primeln die uns beim Einkaufen zur Zeit überall anlachen förmlich auf. So entstanden auch bei mir

RSCN0536[1]
große Blüten,

RSCN0540[1]
kleine Blüten,

RSCN0534[1]
dazu passenden Zahlen

RSCN0538[1]

und als Kontrast ein paar weiße Blätter – hm, was könnte daraus entstehen? Die Auflösung gibt es das nächste Mal:-))

Bis bald
Biggi

Pop Up & Twist Karte

WOW, die letzten Tage sind wie im Flug vergangen. Habe an einem Mega schönem Großprojekt gearbeitet, das dumme ist nur, ich kann es euch nicht einmal zeigen. Es ist ein Album für einem Freund der Familie geworden und wie ihr wisst sind private Bilder hier auf meinem Blog tabu. Es wurde  vieeeeel geschnitten, gestanzt, gereimt, geklebt, verziert ….
aber es ist nun tatsächlich fertig. Kann’s noch gar nicht richtig glauben – war am Anfang gar nicht so einfach, da man bei Mann ja mit der Verzierung und Gestaltung echt vorsichtig sein muss, Blümchen und Co. sind da eher weniger angesagt. Ihr merkt schon bin immer noch leicht aufgedreht:-)) Da meine Paris Bilder immer noch auf’s eingeklebt werden warten, werde ich immer mal wieder ein wenig Zeit abzweigen und mich diesem Projekt widmen, hierbei handelt es sich ja weniger um Personen sondern mehr um Sehenswürdigkeiten, somit kann ich euch die Machart meines Albums in der Zukunft doch mal zeigen.

So, nun aber zum heutigen Projekt, gewünscht wurde eine Karte zum 60. Geburtstag, Auftraggeberin war meine liebe Schwiegerma – schlicht und trotzdem ausdrucksstark waren die einzigen Vorgaben.

RSCN9900[1]

Ok, hier nun das Ergebnis – außen schlicht,

RSCN9919[1]
und innen ausdrucksstark.

RSCN9926[1]
Das besondere dieser Karte ist ihr Mechanismus, sieht Mega kompliziert aus ist aber halb so schlimm. Das einzige worauf geachtet werden muss, ist a) das die benötigten Linien sauber gefalzt und b) diese nach dem Falten mit dem Falzbein gut nachgezogen werden.
Danach öffnet und schließt sich die Karte kinderleicht.

RSCN9891[1]

Kein Wunder war die Gänseblümchen-Stanze nach erscheinen des neuen Jahreskataloges im Juni recht schnell vergriffen, mit ihr lassen sich solch schöne Blüten zaubern. Je nach verwendeter Farbe und weiterer Gestaltung (damit meine ich die einzelnen Schichten die ihr übereinander klebt) werden daraus auch Margeriten, Gerbera’s oder Sonnenblume.

Hier alle wichtigen Details nochmal in Nahaufnahme.

RSCN9882[1]

RSCN9902[1]RSCN9912[1]RSCN9925[1]RSCN9906[1]RSCN9927[1]

Eine Karte bei der man sich gestalterisch voll austoben kann:-)).

Auf youtube gibt es jede Menge Videos zu dieser Karteform, aber alle die ich gefunden habe waren in inch,  damit ihr euch beim nachmachen etwas leichter tut, habe ich im Anschluss die wichtigsten Maße in cm beigefügt. COLLETE übernimmt den Rest,  in ihrem Video zeigt sie ganz gut wie die Karte gewerkelt wird.

Die fertige Karte misst: 10,5 x 14,8 cm – hierfür einen Karton in 29,6 x 10,5 cm zuschneiden und an der Längsseite bei 14, 8 cm falzen und falten.

RSCN9869[1]
Für den Klapp-Mechanismus (20,4 x  9 cm)  den Karton an der kurzen Seite bei 4,5 cm falzen, anschließend an der Längsseite oben und unten bei 5,7 und 14,7 cm eine Markierung machen und die Punkte als Kreuz wie oben zu sehen ist falzen. Wer hat kann dies auf einem Falzbrett tun, aber Lineal und Falzbein tun es auch. Nun alle Linien gut falten.

RSCN9872[1]

Wenn ihr die Falzlinien gut nachgezogen habt, faltet sich der Mechanismus fast selbst in die gewünschte Form. Ist im Video gut zu sehen.

RSCN9874[1]

Der Streifen der anschließend auf den Mechanismus geklebt wird hat die Maße 26 x 9 cm und wird bei 6,5 / 13 / 19,5 cm gefalzt. Die Fertigstellung seht ihr im Video. Viel Spaß beim nachmachen!!

So ich muss gleich wieder in mein Bastelzimmer, Jördis heiratet nächsten Monat und ich habe ihr versprochen ihre Tischkärtchen zu machen, den Beitrag dazu gibt es nach der Feier, heißt Ende September.

Und da gibt es ja noch was gaaanz wichtiges, am 1.September geht der neue Herbst-/Winterkatalog an den Start. Meine Vorbestellungen diesbezüglich bring ich morgen zur Post. Also wie ihr seht, gib’s weiterhin jede Menge zu tun.

Bis bald
Biggi

Kleiner Dank, große Wirkung!!!

Der Katalog von Stampin‘ Up! ist nicht nur ein hilfreiches Nachschlagewerk um sich über die aktuellen Produkte zu informieren, vielmehr ist er auch ein perfektes Ideenbuch in dem Projekte für Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachten, kleine Mitbringsel und vieles mehr gezeigt werden. Egal ob ihr schon etwas länger bastelt, Neueinsteiger oder nur auf der Suche nach einer Inspiration seid, diesbezüglich ist wirklich für jeden etwas passendes dabei. Dabei dürft ihr die gleichen Farben und Produkte wie im Katalog übernehmen, oder einfach nur die Grundidee und gestaltet dabei euer Werk individuell mit eigenen Wunschfarben und Accessoires.

blabla
RSCN5604[1]

So hab auch ich mir eine Anregung für mein heutiges Werk aus dem aktuellen Katalog geholt. Im Original (auf S.15 zu sehen) ist das Projekt als Karte gestaltet worden, ich jedoch habe mich für eine Schachtel entschieden. Passend zum Schriftzug finden dann – 24 Merci Riegelchen – Platz darin. 

RSCN5599[1]
Es gibt so viele Gründe um „DANKE“ zu sagen, so ist mir dieser Stempel gleich nach dem ersten durchblättern des Kataloges ins Auge gefallen. Und das mit den verschiedenen
Sprachen finde ich genial.  Verwendet habe ich hierfür den neuen Farbton „TAUPE.“

RSCN5596[1]
Da wir uns leider von einem Blumenstanzer trennen mussten übernimmt nun der Zierbütenstanzer seine Rolle. Nach dem Ausstanzen wurden die Ränder ebenfalls mit etwas Taupe eingefärbt und das Ganze gut geknitscht. Oben seht ihr die einzelnen Schritte.
RSCN5602[1]
Das Blüteninnere wurde mit der „kleinen Blüte“ und der Miniblüte aus dem „Itty Bitty Akzente“ Set gestaltet.

RSCN5611[1]

Fertig ist ein tolles Geschenk.

Wer noch keinen Katalog besitzt kann oben recht einfach mal durch den Online-Katalog blättern und wer weis vielleicht findest du ja genauso, wie vieeeele andere auch, gefallen an Stampin‘ Up! einen Katalog für zu Hause kannst du dir „HIER“ bestellen.

Bis bald
Biggi

 

Eingetütet!!!

Zugegeben mit manchen Dingen aus dem Katalog, kann ich mich auch nicht gleich auf anhieb anfreunden. So wie zum Beispiel mit den Geschenktüten „Polka Dot“, die es im 10er Pack gibt. Aber dann packt mich der Ehrgeiz und es wird gegrübelt und probiert und siehe da, das Ergebnis kann sich schlussendlich immer sehen lassen.

DSCN2839

Daraus entstanden sind die Umschläge für meine neuen Bonuskarten, jeder der in Zukunft eine Bestellung ab 70,-€ bei einer der Sammelbestellung aufgibt, erhält eine Stempel. Bei 12 vollen Feldern erhaltet ihr dann eine Rabatt, von 20%, auf eure gesamte nächste Bestellung.

DSCN2163
Ursprünglich wollte ich ja meine 3-D Blüten dafür verwenden – die ich mir auf Vorrat gebastelt habe- da mir die Farben so gut gefallen haben. Diese waren mir dann aber doch zu wuchtig und so mussten rasch neue her.

DSCN2826
Also wurde mein Papiersammlung durchstöbert und wer sucht der findet.

DSCN2827
Auf den 3-D Effekt wollte ich aber nicht verzichten, er sollte einfach nur dezenter sein. Mit den drei verschiedenen Größen, ist mir das glaube ich ganz gut gelungen. Auch habe ich im Gegensatz zu den anderen, nur die Größte Blüte aus Farbkarton gestanzt, die beiden kleineren zuerst auf hellen Karton (in diesem Fall, Vanilla Pur) aufgestempelt und anschließend ausgestanzt. So wirken sie insgesamt heller. Nun alle wieder mit den Fingerschwämmchen bearbeitet und feste zusammen geknitscht.

DSCN2830
Danach wurden alle drei Teile aufeinander geklebt und mit einer kleinen Perle versehen.

DSCN2832
Auf dem Umschlag sieht es dann so aus. Auch diese kann man in Massen herstellen und wenn es mal schnell gehen muss, einfach nur darauf zurückgreifen.

DSCN2833

Der Spruch wurde dieses Mal nicht auf Papier, sondern auf Weißes Pergament gestempelt.

DSCN2834

Mit Stempeln kann man einen schönen Effekt erzielen, indem man das gleiche Motiv in verschiedenen Farben und leicht versetzt aufstempelt.

DSCN2837
Perlen kommen einfach immer gut.

DSCN2838
Beim Verschluss habe ich mich für Klettpunkte entschieden.

DSCN2836
Zum Schluss nun noch alle drei Farben zum Vergleich. Diese Verpackung kann man auch gut für Gutscheine verwenden.

Nun wünsch ich euch und natürlich auch mir, ein spannendes Finale. Eigentlich bin ich gar kein Fußball-Fan, aber bei Welt- und Europameisterschaften ist das doch irgendwie ansteckend.

“ Spruch des Tages „

Niemand weiß, was er kann, wenn er es nicht versucht.

( Publilius Syrus )

Bis bald
Biggi