Archiv für den Monat: April 2014

Kleine Tipps und Tricks!!!

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich als erstes ganz liebe Grüße nach Österreich und in die Schweiz schicken, da mich von dort aus auch viele auf meinem Blog besuchen. Was mich natürlich RIESIG freut. In Österreich ist Stampin‘ Up mittlerweile auch schon wieder eineinhalb Jahr vertreten, da haben die Schweizer leider ein bisschen Pech. Aber vielleicht kann ich Euch mit meinen Beiträgen ja etwas weiterhelfen und es ist die Eine oder Andere Idee zum nachbasteln mit dabei. Besonders freue ich mich auch, da ich noch nie in der Schweiz war, dass ich demnächst meine Tante, die in Solothurn lebt, und die ich zuletzt als zweijährige gesehen habe, besuchen werde. Sie führt dort das Chutz, es ist ein beliebter Treffpunkt für Jazzliebhaber.

So, nun will ich Euch aber zeigen was ich für dieses mal vorbereitet habe. Wie man eine Karte mit dem Anhänger Stanzer herstellt, habe ich Euch schon gezeigt. Eine zweite Variante wäre diese hier.

DSCN2125

Wer die erste Variante noch nicht gesehen hat, kann dieses unter Anhänger Stanzer (rechts, unter Kategorien) nachholen, und sich gerne vorab näher informieren.

DSCN2099
DSCN2100

Die Grundkarte 27 x 15 cm habe ich zuerst bei 5 und 16 cm gefalzt, mittig in den Stanzer geschoben, und nach dem Stanzen noch die zwei überstechenden Laschen weggeschnitten.

DSCN2118
DSCN2117

Hier könnt Ihr mal den Unterschied zwischen einem leeren, oder einem bestempelten Inlett sehen. Es braucht nicht viel, und es wirkt doch gleich ganz anders. Besonders schön sieht es aus wenn Ihr die Stempel und Farben dazu verwendet, mit denen Ihr auch eure Karte außen verziert.

DSCN2108
Natürlich hab auch ich nicht von jeder Farbe ein passendes Stempelkissen, als Alternative habe ich ein paar Marker. Sie haben jeweils eine Pinselspitze zum Einfärben von Stempeln oder zum Ausmahlen nach dem Stempeln, und eine Feine Spitze zum Schreiben oder Zeichnen dünner Linien. So kann man Stempel auch mit zwei oder mehreren Farben versehen.  Vielleicht ist Euch das schon bei dem einen oder anderen Projekt aufgefallen.

DSCN2113

Desweiteren verwende ich auch rasend gerne diese Fingerschwämmchen, nur leicht in ein Stempelkissen drücken und einmal um die Karte herumtupfen.

DSCN2102
DSCN2104

Genauso verfahre ich mit meinen Ausgestanzten Teilen, und bringe noch eine zweite Farbe mit ins Spiel. Diese Klebe ich dann mit Abstanzhalter zusammen und auf die Karte.

DSCN2119

DSCN2120

Nun fehlt nur noch der ein passender Verschluss damit die Kate nicht ständig aufgeht.

DSCN2123

Dafür habe ich einen Klettverschluss Kreis halbiert,  oder man kann auch super Magnet Punkte dafür verwenden.

Nun ist es aber echt spät geworden, ich wünsche Euch noch ein schönes Rest Wochenende.

Bis bald
Biggi

Zwei in einem!!!

Langsam aber sicher schleicht sich der Alltag  nach den Feiertagen wieder ein, ich hoffe Ihr konntet ein bisschen abschalten und freut Euch nun wieder auf neue Beiträge von mir.

Normalerweise bin ich nicht ganz so mutig mit knalligen Farben, aber diese zwei harmonieren, finde ich, ganz gut zusammen und passen super zum Frühling. Dieser Beitrag wurde ja erst einmal zurückgestellt und durch den letzten ersetzt, um Euch den Anhänger Stanzer näher zu bringen. Aber was soll ich sagen, als es darum ging dieser Karten- Box einen passenden Verschluss zu geben, bin ich doch glatt wieder bei eben diesem gelandet. Jetzt könnt Ihr Euch selbst ein Bild darüber machen, wie vielseitig er ist. Und das ist längst nicht alles.

Aber nun zum eigentlichen Projekt, wie oben schon erwähnt, gibt es dieses Mal eine Karte, in die eine Matchbox  (Streichholzschachtel) für kleine Überraschungen eingearbeitet ist.

DSCN2069
In meiner habe ich zwei Päckchen Badesalz versteckt. Diese gibt es bei unserem Treffen am Donnerstag als Tauschprojekt.

DSCN2063
Die Grundkarte hat eine Größe von 24,4 x 17,3 cm. Diese an beiden kürzeren Seiten bei 11,3 cm falzen. Die krummen Zahlen ergeben sich, weil man die Karte der Matchbox anpassen muss, und diese wird wiederum dem Inhalt entsprechend angefertigt. Für alle diejenigen die neu dazugekommen sind, rechts habe ich eine Spalte mit Kategorien angelegt, dort könnt Ihr ältere Beiträge die mit dem gleichen Schlagwort ( dieses Mal eben Matchbox oder Anhänger Stanzer ) finden.

DSCN2061

Das Außenteil für die Matchbox ist 23 x 15, 3 cm groß und wird bei 1,6 / 10,8 / 12,4 / 21,6 cm gefalzt. Für das Innenteil braucht man einen Karton in 18,1 x 12,1 cm, diesen an allen vier Seiten bei 1,5 cm falzen und an zwei gegenüberliegenden Seiten Laschen einschneiden. Beide Teile nun zusammen kleben. Ich habe meinen grünen Karton vorher noch bestempelt. Und falls Ihr eine Halbkreis für den Auszug haben möchtet, müsst Ihr diesen auch vor dem zusammenkleben ausstanzen oder ausschneiden.

DSCN2064
DSCN2066
DSCN2067
Jetzt wird die Matchbox, je nach dem wo ihr sie haben wollt, auf die rechte oder linke Karten Hälfte geklebt und nach belieben verziert. Genauso verfahrt Ihr dann mit dem Inlett.

DSCN2068
Nun ist die Vorderseite dran.

DSCN2071

DSCN2070
Bestempelt habe ich sie mit einem Stempel aus dem Flowering Flourishes Stempelset.

DSCN2072
Für den Verschluss habe ich einen Streifen in 26 x 5,1 cm zugeschnitten,  diesen an beiden kürzeren Seiten bei 5,5 und 7,3 cm gefalzt, anschließend mit dem Anhänger Stanzer beidseitig gestanzt und auf der Kartenrückseite festgeklebt. Nun noch mit einem Band verschließen und fertig ist die Karten – Box.

Bis bald
Biggi

Mal wieder ’ne Karte!!!

Eigentlich wollte ich heute ein anderes Projekt zeigen, aber da der Beitag mit der Anhänger Stanze so super angekommen ist, gibt es gleich noch ein Projekt mit eben dieser. Nicht nur Schachteln, sondern auch so tolle Karten kann man mit ihr herstellen.

DSCN2059
Sieht doch echt toll aus, oder? Dieser Verschluss macht echt was her.

DSCN2051
Das Grundmaße für diese Karte ist 22 x 14 cm. An den beiden kürzeren Seiten habe ich mir bei 7 cm eine gut sichtbare Markierung gemacht, und diese dann bis zum Anschlag  in die Stanze geschoben. Die Markierung hilft hierbei um die Mitte zu finden.

DSCN2053

DSCN2054
DSCN2055
Anschließend hab ich die vier Laschen  entlang der schwarzen Linie weggeschnitten, und direkt an der rechten Lasche gefalzt. An der linken Seite wird bei 6,5 cm die Falz gezogen und nach innen gefaltet.

DSCN2057DSCN2056
Nun habe ich mir noch ein braunes Rechteck in 13,3 x 5,8 cm, und ein weißes in 12,8 x 5,3 cm zugeschnitten. Das Inlett ist 17 x 13,5 cm groß. Die Stempel die ich verwendet habe kennt Ihr jetzt ja schon aus den anderen Beiträgen. Dabei ist es mir auch wichtig, das Ihr sehen könnt das sie auf viele verschiedene weisen verwendbar sind.

DSCN2060

So nun wünsche ich Euch ein paar schöne Feiertage, geniest die hoffentlich stressfreie Zeit, und ich freue mich; Euch nächste Woche hier wieder begrüßen zu dürfen.

Bis bald
Biggi