Archiv der Kategorie: Für Männer und Jungs

Extravagante Männer-Geburtstagskarte!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Wie versprochen gibt es einen weiteren Vorschlag mit der tollen Produktreihe „Wie maßgeschneidert.“ Beim heutigen Beispiel kann man wunderschön sehen wie vielseitig so eine Stempel und Stanz Kollektion sein kann. Andere Farben, andere Aufmachung und schon hat man ein komplett neues Ergebnis. Wer mag und es noch nicht kennt, kann sich „HIER“ meinen ersten Vorschlag dazu anschauen.

Vielleicht haben einige von euch schon mitbekommen, dass uns unser heißgeliebtes Flüsterweiss leider verlassen hat. Gerade zum Stempeln war es der ideale Farbkarton. Aber ich kann euch beruhigen, Stampin‘ Up! hat einen würdigen Nachfolger gefunden, heißt jetzt – GRUNDWEISS.
Hab es für diese Projekt gleich ausprobiert und kann euch sagen: „Alles in Ordnung“ – meine Stempelungen sind super geworden.
Desweitern kamen noch Cardstock in Marineblau, Schiefergrau und zwei farblich passende Designerpapiere aus der Serie zum Einsatz.

So, und nun will ich euch zugleich zeigen, dass die Karte nicht nur außen toll aussieht, sondern auch im Inneren einiges zu bieten hat. Diese – Tripple Tier Slieder Card – deutsch könnte man dies als – dreistufige Schiebekarte – übersetzen, stand schon ewig auf meiner to do Liste und ist jetzt endlich realisiert worden. Anleitungen gibt es ja zu Haufen diesbezüglich, aber die ausgezogenen Fächer waren mir dabei einfach zu kurz. Bei „TheNonCraftyCrafter“ bin ich dann aber doch noch fündig geworden. Da ich im Video keine Maßangaben heraushören konnte und auch lieber die klassische Kartenform als die gezeigte quadratische Form für dies Projekt benötigte, wurde ein wenig herum getüftelt, und bin mit dem Endergebnis jetzt hochzufrieden. Die genaue Anleitung folgt schnellstmöglich. Es wird zwar eine andere Aufmachung geben, heute geht es mir ja eher darum, wie schon erwähnt, euch die Vielseitigkeit der Serien zu zeigen

Die Karte selbst ist ja eher schlicht gehalten, aber genau diese kleinen aber besondere Accessoiers reichen aus um eine große Wirkung zu erzielen.
Und es ist eben mal typisch MANN.

Diesen roten Faden wollte ich bei der Gestalltung des Innenlebens auch weiter beibehalten und habe hierfür das Stempelset MANNOMANN verwendet. Natürlich kann man auch nur einen weißes Blatt einkleben und die persönlichen Glückwüsche darauf schreiben. Je nach Anlass wieder komplett variabel.

Hand-Lettering liegt momentan voll in Trend und ich beneide jeden der dies kann. Ich hingegen verlasse mich da voll auf meine Stempel. Mittlerweile gibt es diese in den tollsten Sprüchen und Ausführungen.

Hier nochmal ein Blick auf das gesamte Projekt.

Bis bald
Biggi

Wie maßgeschneidert – Anzug und Krawatte!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Als ich angefangen habe mit dieser tollen Produktreihe zu arbeiten, habe ich noch nicht geahnt was für Ausmaße dies annehmen würde. Gemeint sind die Stanzformen „ANZUG UND KRAWATTEN,“ die genauso wie das Designerpapier „WIE MASSGESCHNEIDERT“ und das Stempelset „DER BESTE“ zu ein und derselben Kollektion gehören. Eigentlich wollte ich nur kurz eine Karte werkeln und euch somit diese wunderschöne Serie, die mal wieder etwas für unsere Männer ist, vorstellen. Aber dann hat sich alles irgendwie verselbständigt. Es gibt so viele Kombinationsmöglichkeiten, Wahnsinn .

Dabei habe ich nur die Option des Anzuges, besser gesagt die des Jacketts gewählt. Aus 6 Bögen Designerpapier sind 18 Karten entstanden. Die Grundkarten habe ich hierbei in Anthrazitgrau gestaltet.

An diesen drei Karten könnt ihr mal sehen, wie ein und dasselbe Prinzip, durch Veränderungen des Desigenerpapieres und der Schriftzüge gleich anders wirkt.

Allein am Kragen kann man mit kleine Veränderungen schon tolle Akzente setzen. Mal im gleichen Muster, mal mit einer zweiten Farbe hinterlegt, mal mit einem passendem Ton oder ganz weggelassen.

Auch eine farbliche Umrandung an der Kragenkante hebt das Ganze hervor.

Weitere tolle Hingucker kann man mit der Brusttasche erzielen. Quergestreift , längsgestreift, einfarbig oder nur in der angedeuteten Version.

Ein weiteres Stück Designerpapier aus dem Set hat gereicht um alle benötigten Krawatten zu stanzen. Aber auch eine Fliege und die Knöpfe sind bei den Stanzen mit dabei.

Sowohl für Glückwünsche als auch für Einladungen eignet sich diese Karte perfekt.

Selbst bei Männern darf ein bisschen Bling-Bling in sehr dezenter Form sein.

Wie schon geschrieben war dies nur der Anfang, es gibt noch sooooo viele Gestaltungsmöglichkeiten mit dieser Kollektion die ich euch das Jahr über zeigen werde, aber erstmal kommen jetzt die ganzen anderen Neuigkeiten aus dem aktuellen Saisonkatalog und der SAB zum Einsatz.

Bis bald
Biggi

SU – Werkstattworte!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Heute und die nächsten 3 Male, dreht sich wieder alles um das Thema MANN!!! Wie auch bei anderen Hobbys, so auch beim Basteln, hat jeder so seine bestimmte Zielrichtung. Wenn ich zum Beispiel einen neu erschienen Katalog durchforste, liegt einer meiner Schwerpunkte ganz klar bei den Artikeln die unsere bessere Hälfte betrifft. Natürlich habe ich mich da auch riesig gefreut als ich im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog die Reihe – IN DER WERKSTATT – entdeckt habe. Es ist auch eine super Gelegenheit euch einmal zu zeigen, wie man mit nur einem Stempelset, den dazugehörigen Thinlits Formen und dem passenden Designerpapier die verschiedensten Karten gestalten kann. Gleich drei der wichtigsten Themen die es für Männer gibt werden in dieser Reihe angesprochen. AUTO – MOTORAD und der HANDWERKER im Manne.

Los geht’s mit Karte Nr.1. Ebenso wie die Schlüssel, gehört auch das Auto zu den 12 Motiven des 48 Blatt starken Designerpapier-Sets. Gleichzeitig ist es aber auch eins der 10 Stempel aus dem Stempelset. Diesmal habe ich mich dazu entschieden das Auto auszuschneiden und mit Dimensionals aufzukleben. Da das Designerpapier schon genug Farbe bietet, ist der schwarze Kontrast von Auto und Stempel hier sehr stimmig wie ich finde.

Wie ihr hier bei der zweiten Karte sehen könnt, ist es die exakt gleiche Vorgehensweise, nur aus Auto wurde Werkzeugkiste – aus rot wurde grün – aus Schlüssel wurde Werkzeug und natürlich wurde der Spruch geändert.

Stimmig zur Grundkarte, wurde die Werkzeugkiste auf Saharasand farbenen Karton gestempelt und anschließend mit der passenden Framelits Form ausgestanzt. Damit das Ganze noch besser zu Geltung kommt, habe ich diese auch nochmal in schwarz gestanzt und beides zuerst leicht versetzt zusammen- und danach wieder mit Dimensionals auf die Karte geklebt.
Ist der Spruch nicht herrlich? Mit Write Markern geht’s kinderleicht!

Lust auf weitere Ideen, dann schaut das nächste Mal wieder vorbei!!!

Bis bald
Biggi

Gruß nach Maß!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Dieses Jahr, war mein absoluter Favorit aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog schnell gefunden. Die Reihe „Ganz Gentleman“ bietet alles um wunderschöne Karten und kleine Verpackungen für den Herrn zu gestalten. Kann man sich bei Frauen mit Blümchen, Rüschchen und knalligen Farben voll austoben, ist bei Männer diesbezüglich eher Zurückhaltung angesagt.

RSCN0514[1]
Eigentlich wollte ich, wie üblich, eine Karte werkeln um euch das tolle Set vorzustellen, aber wie ihr seht sind es gleich sechs auf einen Streich geworden:-)). Es hat so viel Spaß gemacht mit dem Designerpapier und den verschiedenen Stempeln zu experimentieren, das ich gar nicht genug davon bekommen konnte. Farblich stechen hierbei Meeresgrün und Marineblau ziemlich heraus, Schokobraun, Savanne, Vannille Pur und etwas Curry Gelb ergänzen das Ganze super.

RSCN0476[1]RSCN0478[1]
Da war es natürlich auch nahe liegend, das die diesjährigen Goodies, die als kleines Dankeschön bei den versandten Katalogen mit beigefügt wurden, damit entstanden sind.

RSCN0480[1]RSCN0482[1]
Natürlich nicht als fertige Karten, sondern wie gewohnt – als Bausatz, wie sich’s halt für einen richtigen Bastler gehört.

RSCN0520[1]RSCN0516[1]RSCN0518[1]
Und so kommt das Ganze bei euch an, mit dem Material können die zwei oben gezeigten Karten gestaltet werden. Es wurden alle 12 Designs mit eingepackt, so können ihr selbst ein wenig ausprobieren.

Hier eine kleine Anleitung dazu: Karten-Rohlinge zur Mitte faltet, den Untergrund (Vanille-Pur) zurecht schneiden und gewünschte Musterstücke aufkleben. Anschließend gestempelte Rauten wie oben gezeigt, auf den Farbkarton kleben (am besten, grün auf blau und anders herum – natürlich könnt ihr das aber ganz nach eurem Geschmack entscheiden) und in einem Anstand von 2 mm um die Raute herum schneiden. Zum Schluss alles auf den Karten-Rohling kleben.

RSCN0492[1]

Jetzt noch schnell ein Blick auf die vier weiteren Karten .

RSCN0494[1]

Mit den Write Markern kann man die Stempel wieder zwei oder mehrfarbig einfärben.

RSCN0486[1]RSCN0487[1]RSCN0490[1]RSCN0484[1]
Zur Serie gehört auch dieses edel wirkende Kordband, macht schon was her.

RSCN0496[1]RSCN0498[1]
Natürlich kann man das Ganze auch mit anderen Stempeln variieren, dieser schöne Schriftzug stammt aus dem Set  „Wunderbarer Tag.“

RSCN0500[1]
Als ich zum Schluss die Desiegnerpapier-Reste herumliegen sah, waren mir diese echt zu schade zum wegwerfen, und wie es manchmal so ist, in Verbindung mit dem herumliegenden Kordband hat’s klick gemacht und die letzte Karte ist entstanden.

RSCN0502[1]
Ruck Zuck wurden Schleifen auf Vorrat gestanzt und inzwischen auch schon fertig geklebt.

RSCN0504[1]
Auch die kleinen Knöpfe sind kein Hexenwerk, Kreise in gewünschter Größe stanzen, zwei Löcher einstehen – FERTIG!

DSCN0508[1]
Sind das nicht coole Hosenträger?

RSCN0506[1]
Und der Spruch passt wie Faust aufs Auge.

So, nun können die Männer Geburtstage kommen – mit dieser tollen Reihe ist man bestens gewappnet um maßgeschneiderte Projekte zu gestallten.

Bis bald
Biggi

Geschenkideen für Handwerker basteln!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Dieses Jahr gibt es mal keine Karte und auch nichts mit  Blümchen und Bling-Bling als Beigabe zum neuen Jareskatalog 2017/18. Nach Bekanntgabe der Auslaufliste wollten sich viele noch das Produktpaket HAMMER sichern und wurden leider jä enttäuscht da es mit eins der ersten Artikel war das sich Ratz Fatz ausverkauft hat.
So wurde mein ursprüngliche Projekt für eure Katalogbestellung erst mal auf Eis gelegt und als Goodie für eure erste Bestellung aus dem neuen Katalog eingeplant. Seitdem wurde nun tagelang Werkzeug gestempelt, gestanzt und ausgemalt. Entstanden sind dabei drei verschiedene Varianten.

RSCN9194[1]
Für Variante eins wurde zuerst auf Savanne gestempelt und anschließend alles mit der Big-Shot ausgestanzt.

RSCN9192[1]
Danach dasselbe Spiel nochmals auf rotem und sandfarbenem Karton wiederholt.

RSCN9196[1]RSCN9198[1]
So sieht das erste Set nun fertig aus.

RSCN9200[1]
Bei Variante zwei wurde auf Schiefergrau gestempelt und ebenfalls alles ausgestanzt. Die Griffe wurden diesmal mit Marker in petrol ausgemalt und zusätzlich mit einer Schicht Crystal Effekt versehen.

RSCN9202[1]
Hier das Ergebnis der einzelnen Schritte.

RSCN9206[1]RSCN9209[1]
Kleiner Aufwand – tolle Wirkung.

RSCN9213[1]RSCN9215[1]
Bei Variante drei wurde nur gestanzt, zuerst silbernen Karton und anschließend nochmals in schwarz. Wenn ich das Ganze mal grob überschlage, heißt das in Zahlen – es wurde um die 800 x gestempelt und über 1200 x gestanzt. Danke liebe BIG-SHOT!!

RSCN9217[1]

Zu guter Letzt, Variante drei im fertigen Zustand.

RSCN9220[1]
Hier nun meine diesjährigen Goodies auf einen Blick.

RSCN9222[1]
Ein klein wenig dürft ihr auch noch werkeln, das zusammenkleben ist nun eure Aufgabe:-)).

Bis bald
Biggi