Zum Abschied einer Kollegin!!!

Abschied nehmen in welch einer Form auch immer ist meist nicht leicht. So mussten wir uns zum Monatsende von der lieben Irene, die aus beruflichen Gründen ihre Stelle wechselt, verabschieden. Natürlich wünschen wir ihr für ihre weitere Zukunft alles Gute und haben als kleines Abschiedsgeschenk einen Gutschein besorgt.

RSCN8922[1]RSCN8949[1]

Süßes geht ja bekanntlich immer und so wurde eine „zwei in einem“ Verpackung gewerkelt.

RSCN8951[1]
Das „ANTRAZITGRAU“ hat mir bei meinem letzten Projekt so gut als Hintergrundfarbe gefallen, das es gleich nochmals zum Einsatz kam. Bei der Zweitfarbe fiel die Auswahl auf „PFLAUMENBLAU.“

RSCN8936[1]
Da auch das Stempelset von letztes noch rein zufällig auf dem Tisch lag, irgendwie finden die fleißigen Heinzelmännchen nicht so richtig den Weg zu mir:-)), wurde dies doch glatt ein weiteres Mal verwendet.
Der Gutschein wurde mit Fotoecken in der Karte befestigt. Im Nachhinein ist mir noch eingefallen, hätten wir Irene ja ein Bild von uns allen schenken können, das sie dann als Ersatz und als Erinnerung verwenden kann. Tja, was nicht ist kann man ja noch nachholen.

RSCN8952[1]
Und wie der Zufall will, hat die Breite der Schachtel die optimalen Maße für einen Din A 4 Karton – genau 21 cm. So muss dieser nur noch an der Länge bei 24,4 cm gekürzt werden.
Das Ganze benötigt man 2 x, diese werden nun beidseitig bei 3,6 cm gefalzt. Bevor man diese zusammenklebt, hier noch ein kleiner Tipp – legt die gewünschte Verpackung in das untere Teil, erst jetzt den Deckel ankleben, so sitzt die Verpackung passgenau – nicht zu fest und nicht zu locker.

RSCN8930[1]RSCN8934[1]RSCN8932[1]
Hier die wichtigsten Details in Nachaufnahme.

RSCN8926[1]
Der Schriftzug stammen aus dem Set „Zum neuen Abschnitt.“

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *