Extravagante Karte!!!

Hallo ihr Lieben, es gab eine kleine ungewollte Pause, aber momentan ist wieder eine “ ich müsste tausend Dinge auf einmal tun“ Phase über mich hinweg gerauscht.
Wie schon angekündigt dreht sich jetzt eine Weile alles rund um’s Karten gestalten. Mittlerweile gibt es ja die tollsten Formen, einige davon habe ich mir ausgesucht und vielleicht ist ja auch für euch etwas neues und interessantes mit dabei.

RSCN4745[1]
Loslegen möchte ich mit dieser sogenannten Fancy Fold Card, was übersetzt soviel bedeutet wie – ausgefallen, raffiniert gefaltete Karte. Gefunden habe ich sie bei eiener amerikanischen Demo-Kollegin und auch bei unserem Bastel-Treffen wurde sie schon ausprobiert. Ich stelle sie euch in Zentimeter vor, bei Dawn im „VIDEO“ ist sie in Inch gewerkelt worden und als Album gedacht. Ein weiterer kleiner Unterschied ist, dass ich meinen Verschluss etwas seitlich gesetzt habe, die Asymmetrie fand ich beim Dekorieren schöner. Mit dem Falzbrett geht diese Karte Ruck-Zuck.
  

DSCN4718[1]
Tonzeichenpapier (30 x 30 cm) – Karton ist für Faltarbeiten einfach zu dick –  in der Diagonalen zur Hälfte falten und anschließend die längere Seite links am Falzbrett anlegen und bei 12 cm eine Falz ziehen.

DSCN4719[1]
Nun die Längsseite oben am Falzbrett anlegen und bei 7 und 15 cm falzen, Blatt wenden und Schritte an der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

RSCN4721[1]
Danach die dadurch entstandenen zwei Dreiecke wie oben zu sehen ist wegschneiden.

DSCN4722[1]
Jetzt werden die kürzeren Seiten oben angelegt und jeweils bei 5 cm gefalzt.

RSCN4724[1]
Hier sieht man diesen Schritt etwas besser. Anschliesend alle Linien gut falten.

RSCN4726[1]
Wer mag kann nun beide Hälften zusammenkleben,

RSCN4728[1]
dabei die äußeren Spitzen aussparen.

RSCN4743[1]
Die wiederum werden zu einem Quadrat gefaltet.

RSCN4731[1]
Fertig ist der Karten-Rohling.

RSCN4741[1]
Jetzt kann nach Herzenslust verziert werden, ich habe mich für Grüntöne entschieden. Ihr könnt euch aber auch wie Dawn, schon beim Falten für ein Designerpapier entscheiden.

RSCN4737[1]
Hier ein Blick auf mein Inlett.

RSCN4744[1]
Und das hab ich mir für den Verschluss einfallen lassen.

RSCN4742[1]
Meine Lieblinge sind auch wieder mit von Partie.

Schon sind wir wieder am Schluss angelangt, ich hoffe, der erste Vorschlag hat euch gefallen, ich mach mich schnellstmöglich an den Zweiten.

Bis bald
Biggi

Ein Gedanke zu „Extravagante Karte!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *