Süße Verpackung!!!

Eine kleine Aufmerksamkeit hier und da erfreut jeden. Deshalb möchte ich euch heute mal ein Annleitung für ein nicht alltägliches Schächtelchen zeigen.

RSCN4686[1]
Benötigt wird ein Din A 4 Karton, dabei gibt es kaum Verschnitt, ihr müsst diesen lediglich auf 28 cm kürzen. Die benötigte Breite von 21 cm  hat er ja schon. Jetzt die kürzere Seite beidseitig bei 7 cm und an der Längsseite bei 3,5 / 10,5 / 17,5 / 24,5 cm falzen. Danach benötigen wir weiter Falzungen an der Längsseite die aber nicht durchgehend sind, legt hierfür den Karton beidseitig bei 6 cm an und falzt einmal – bis zur ersten Querfalz und ein weiteres mal – ab der zweiten Querfalz. Nun alle Linien gut falten und einschneiden wie oben zu sehen ist.

RSCN4682[1]
Für die Deko vier mal Desiegnerpapier in 6,5 x 6,5 cm und sechs mal in 6,5 x 3 cm zuschneiden.

RSCN4688[1]
Hier seht ihr die Stellen an denen es aufgeklebt wird.

RSCN4690[1]
Und weiter geht’s mit kleben, hierbei zuerst das Mittelteil,  danach die schmäleren Teile am Boden befestigen.

RSCN4694[1]
So schaut’s dann aus.

RSCN4696[1]
Mir hat als Halterung dieses Band gut gefallen, aber da es zu instabil ist, hab ich es auf einen Karton geklebt, denn ich vorher einmal locker um meine Schachtel gelegt und somit die benötigten Knicke erhalten habe. Hierfür eignet sich Doppelseitiges Klebeband super.

RSCN4684[1]

Danach noch fix zwei Schleifen gefertigt (dank Schleifen-Stanzer geht das jetzt super schnell), diese versetzt aufeinander geklebt und mit einer Antik-Klammer versehen. Dabei ist es ratsam, dass ihr das dazugehörige Loch vor dem zusammenkleben der Schleifen stanzt.

RSCN4702[1]
Fertig ist eine süße kleine Verpackung.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *