Tischkärtchen zu Hochzeit!!!

Werbung für Stampin‘ Up!

Vor einigen Monaten begann mit der Bestellung der Einladungskarten die ersten wichtige Etappe für Jördis und Günter bezüglich ihre Hochzeitsvorbereitungen. Heute war es nun endlich soweit, es wurde geheiratet.

RSCN9981[1]
Nachdem ich von Jördis erfahren habe, das sie noch Tischkärtchen benötigen, hatte ich mein Geschenk für die beiden gefunden:-)).
Es wurde eine Kombi aus Platzkärtchen und kleinem Gastgeschenk, rechts die Ausführung für die Dame und links für den Herrn.

RSCN9983[1]RSCN9988[1]
Fliege und Blümchen wurden hierbei farblich dem Kleid der Braut angepasst.

RSCN9998[1]

Die Außenhülle der Goodies habe ich mit der gewellten Anhänger Stanze gewerkelt,

RSCN9990[1]
in diese wurde dann ein separates Täschchen  eingeklebt, das Platz für eine kleine Süßigkeit bietet.


RSCN0003[1]
RSCN0005[1]
Die Namen hab ich am PC geschrieben, auf Flüssterweißen Karton ausgedruckt und mit dem Schneidebrett  ausgeschnitten.

RSCN0012[1]
Hier die ganze Hochzeitsgesellsaft auf einen Blick.

Liebe Jördis lieber Günter, auch auf diesem Wege nochmals alles Gute für eure gemeinsame Zukunft!

Bis bald
Biggi

7 Gedanken zu „Tischkärtchen zu Hochzeit!!!

  1. Hallo Brigita,
    die Tischkärtchen zur Hochzeit gefallen mir sehr gut,kann ich dafür eine Anleitung von dir bekommen.
    Liebe Grüße
    Ramona

        1. Hi Ramona,

          hab jetzt ein ähnliches Projekt (das ich mal für einen Workshop gemacht habe) gefunden und schnell nochmal nachgebastelt.
          Das Außenteil hat die Maße von 23 x 5 cm und wird beidseitig bei 10 cm gefalzt. Wenn du das Ganze höher haben möchtest, musst du einfach an der Länge etwas dazugebe. Dann aber bitte darauf achten, dass sich die 10 cm Falzung dementsprechend ändert. Die gewellte Anhänger Stanze mit der ich den Streifen links und gestanzt habe gibt es leide nicht mehr, dafür gibt es eine neue schöne Stanze, Namens BEZAUBERNDER ANHÄNGER.
          Der Karton für das Innen-Täschchen hat bei meiner Version die Maße von 11 x 8,9 cm und wird an allen 4 Seiten bei 3 cm gefalzt. Nun Klebelaschen einschneiden, etwas kürzen und ankleben. Auf den Streifen kleben und nach Bedarf die Seitenwände etwas zusammendrücken – FERTIG!!
          Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen:-))

          Viele liebe Grüße Biggi

  2. Danke Biggi,werde mir mal ein Probestück basteln.Für den Herrn hast du nur ein weißes Dreieck aufgeklebt, und dann zwei Knöpfe und die rote Schleife. Und bei der Frau die Perlen.
    Liebe Grüße Ramona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *