Es wird Frühling!!!

Hallo ihr Lieben! Habt ihr mal wieder Lust auf ein turbo schnelles Projekt? Es ist total simpel in der der Herstellung, aber super schön anzuschauen. Und das Beste dabei ist, es kann wirklich von jedem in Windeseile und ohne viel Werkzeug hergestellt werden, auch von Kindern. Somit ein ideales Geschenk für Omi, Tante usw.

RSCN6915[1]

Und um diese schöne Margeriten-Blüte dreht es sich heute.

Die Idee ist hierbei vom Stern abgeleitet, den ich euch vor Weihnachten vorgestellt habe. Die ein oder andere kann sich vielleicht noch daran erinnern. „HIER“ könnt ihr euch besagten Beitrag mit dazugehöriger Anleitung nochmals anschauen.

Genauso wie der Stern, ist auch diese Blüte ein Geschenk von Moni aus der unserer monatlichen Basteltruppe.
Mit ein paar klitzekleinen Änderungen ist die Umwandlung perfekt. Zum einen wurden statt 7 Tüten – 10 verwendet,

RSCN6917[1]

diese wurden dann statt spitz – rund zugeschnitten.

RSCN6914[1]

Nach Fertigstellung der weißen Außenblüte, erhielt diese – wie auch bei einer echten Pflanze, ihre gelbe Mitte. Dafür hat Moni eine Wellenkreis gestanzt und beidseitig aufgeklebt. Natürlich hat nicht jeder eine Wellenstanzer und dann auch noch in dieser Größe, ein ganz normal ausgeschnittener Kreis wirkt genauso schön.
Nun noch ein kleines Loch stanzen oder mit einer Nadel stechen. Kleber anbrigen, Kordel durchziehen, Margerite an einem schönen Platz aufhängen – FERTIG!!

Nun kann der Frühling aber kommen:-)), ein schönes Gedicht hätte ich euch noch dazu.

Frühlings – Begrüßung

Und nun wird es wieder grün,
und die bunten Blumen blüh’n:
Blümlein gelb und rot und blau,
seid gegrüßt in Feld und Au!

Und was flattert durch die Luft
lustig nach dem Frühlingsduft?
Schmetterling‘ im Sonnenstrahl,
seid gegrüßt viel tausendmal!

Und der Vogel singt sein Lied,
freut sich, dass der Winter schied:
Vöglein singt durch Berg und Tal,
seid gegrüßt viel tausendmal!

Frühling, und so grüß‘ ich dich,
denn du kamst ja auch für mich,
gabst mir Freuden ohne Zahl,
sei gegrüßt viel tausendmal.

(August Heinrich Hoffmann von Fallersleben)

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei ausprobieren.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *