Sei mein Valentinsschatz!!!

Woran denkt man automatisch wenn es um Vorbereitungen zum Thema Valentinstag, Muttertag und Hochzeiten geht? Genau an das symbolische HERZ.
Drei Anlässe, die in naher Zukunft anstehen und so gibt es auch wieder drei Beiträge zum Thema Herzenssache. Durch austauschen der einzelnen Spruch- und Motivstempel sind alle Projekte für jedes Ereignis verwendbar.
Da es hier schon eine Weile keine Karte mehr zu sehen gab, möchte ich heute damit beginne und zwar mit einer nicht ganz alltäglichen Form.

RSCN6504[1]
Hier nun meine Version einer Aufstell-Faltkarte. Dekoriert habe ich sie mit diesem tollen „Blühenden Herz,“ dies wurde anschließend auf einen weißen Karton geklebt, damit es noch besser zum Vorschein kommt.

Ich habe mir echt lange überlegt ob ich mir die Thinlits – Stanzform zulegen soll, aus dem einzigen Grund da mich dieses Kleinteile gefummel immer etwas genervt hat – und bei diesem Herz hat es jede Menge Kleinteile. ABER im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog bin ich auf zwei neue Produkte aufmerksam geworden, die ich gleich mal testen musste. Numero uno – die Präzisionsplatte  – und des Weiteren eine Bürste mit Schaumstoffunterlage. GENIAL!!!! Da dies in einem Video wieder besser rüber kommt, hab ich eins gefunden in dem beides vorgestellt wird, also bei Interesse klick „HIER.“

RSCN6513[1]
Zum verschenken und verschicken ist die Karte im Nu zusammengelegt.

RSCN6515[1]

Für die Valentinsversion hab ich mir diesen Spruch ausgesucht.

RSCN6542[1]
Ihr habt vor dieses Jahr zu heiraten? Wie wär’s mit einer Einladungskarte die nun wirklich nicht jeder hat.

RSCN6519[1]
Der Aufsteller kann in jeder beliebigen Größe gewerkelt werden, mein Grundkarton hat die Maße 21 x 14 cm. So bekommt man locker zwei Stück aus einem A 4 Karton.

RSCN6521[1]
Anders als bei der oberen Version, wurde bei diesem Vorschlag das Untergrund-Herz als Klappkarte gestaltet. Schließlich gibt es bei einer Einladung wichtige Informationen.

RSCN6523[1]
Hierfür wurde einfach auf der Rückseite das Herz so aufgezeichnet das eine kleine Verbindung die zwei Herzhälften zusammenhält.

RSCN6533[1]RSCN6536[1]
Nun die Innenseiten mit den wichtigsten Informationen gestalten.

RSCN6545[1]RSCN6540[1]
Verschlossen wurde das Ganze mit Magneten, dabei wurde die eine Hälfte auf die Banner Kehrseite geklebt und die Andere auf die Rückseite des Herzes befestigt.

RSCN6531[1]
RSCN6530[1]
Als Halterung für das große Herz dienen zwei kleine, die jeweils in der Mitte gefalzt werden und links und rechts auf den Aufsteller geklebt werden.

RSCN6544[1]
Ganz egal für welchen Anlass, probiert’s aus und wie immer gilt, falls Fragen auftauchen sollten oder euch gefällt das ein oder andere Produkt – es darf sich jeder Zeit gemeldet werden.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *