Kaffee-Pause!!!

Hallo ihr Lieben, ich habe eine neue Punch Board Idee gefunden. Also für mich neu, vielleicht ward ihr ja schneller und habt sie schon irgendwo gesehen.

RSCN6036[1]
Und dies ist meine EPB Neuentdeckung, die Tassenform ist eine nicht alltägliche Verpackungsvariante und ist super schön anzuschauen. Natürlich kenne ich die Form selbst und hab sie früher auch schon gebastelt, „HIER“ könnt ihr euch die klassische Weise nochmals anschauen, aber die Variante mit dem Punch Board ist mir neu, dadurch erhält man einen schöneren Boden und die Tasse sieht gleich pfiffiger aus.

RSCN6011[1]RSCN6013[1]

Entstanden ist sie aus einem Stück weißen Karton (25 x 19 cm), der bereits ein geprägtes Muster enthielt,

RSCN6015[1]
damit das Ganze eine schöne Schattierung bekam, wurde mit Walze und Stempelkissen in Brombeermous gearbeitet.

RSCN6017[1]
Gefalzt wurde zuerst an der Längsseite und zwar bei 4 / 8 / 12 / 16 / 20 / 24 cm und anschließend an der kurzen Seite bei 4 und 13 cm.

RSCN6019[1]
Wie es nun Schritt für Schritt weitergeht, seht ihr „HIER“ in dem dazugehörigen Video. Die Anleitung ist hierbei in Inch und die Tasse etwas kleiner als meine. Dies ist aber ganz egal, ihr sollt ja nur sehen wie das mit dem Board funktioniert, gestanzt wird bei 4 cm.

RSCN6021[1]
Nach getaner Arbeit sieht das Ergebnis dann so aus – ich zeig euch mal die Rückseite, da man hier die Falzlinien einfach besser erkennen kann.

RSCN6023[1]

RSCN6025[1]
Zuerst wollte ich das Innere so lassen, hat mir dann aber doch nicht richtig gefallen. Somit wurden die weißen Stellen kurzerhand nochmals mit Walze und Farbe bearbeitet.

RSCN6031[1]
Für den Boden einfach immer nur die gegenüber liegenden Teile zusammenkleben. Ach ja, davor habe ich die Teile noch etwas über mein Falzbein gezogen.

RSCN6034[1]
Danach einen Kreis mit 5 cm Durchmesser aufkleben.

RSCN6027[1]
Auch der Henkel geht ganz einfach und gefällt mir besser als bei meiner damaligen Version. Dafür braucht ihr auch nicht die einzelnen Kreisstanzer, Gläser oder etwas ähnlich rundes und eine Schere tun es auch.

RSCN6029[1]
Der Durchmesser für den äußeren Kreis beträgt 6,5 cm der Innere misst 4,5 cm. Bevor ihr den Ring ausschneidet solltet ihr euch noch die Mitte markieren, anschließend 2 mm links und recht davon falzen. Das An- und Zusammenkleben wird im Video auch super erklärt.

RSCN6038[1]
Die Idee mit dem Deckchen hat mir besonders gut gefallen,

RSCN6040[1]
Und auch die Häkelbordüre passt gut dazu.

RSCN6042[1]
Verschenken kann man darin verschiedene Kaffee- od. heiße Schokoladepulver, Amicellis, Giottos und vieles mehr, eben alles für eine kleine Kaffee-Pause!

Nicht vergessen, wie ich schon geschrieben habe, findet ihr in Zukunft das Wochen-Angebot rechts unter den Katalogen.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *