Endlich 18!!!

Endlich VOLLJÄHRIG und FREI! Dies ist  nun auch unser Sohn Alexander. Und was könnte dieses Ereignis besser symbolisieren als das berühmteste Wahrzeichen der Welt „die Freiheitsstatue.“

RSCN5847[1]
Dieses süße Kerlchen (Lady Liberty möge die Umwandlung verzeihen) habe ich vor 12 Jahren schon einmal gebastelt, damals für meinen Schwager Daniel.
Die Idee stammt von Martina Schröder und Marion Vogel und ist im Büchlein „GELDGESCHENKE FÜR KIDS UND TEENS im Material-Mix“ verewigt.

RSCN5835[1]
Ich bin zwar nicht der größte Zeichner, aber mit etwas Geduld und der tollen Vorlage von den beiden Autorinnen hat’s dann doch ganz gut hingehauen.

RSCN5839[1]
Ein typisches Markenzeichen der Statue ist die Fackel in der rechten Hand. Bei Daniel bin ich dem Vorschlag im Buch gefolgt und habe bei der Flamme einen Geldschein als Geschenk verwendet.

RSCN5832[1]
Bei Alex hingegen kam etwas zu Einsatz was die Freiheit um einiges erleichtert – na, habt ihr’s auch so schnell erraten wie unser Junior. Genau es ist die Kopie eines – besser gesagt seines ersten Fahrzeugscheins. Ich sag euch, dieser Gesichtsausdruck ist unbezahlbar.

RSCN5837[1]

Die Tabula ansata (lat. „Tafel mit Handhaben“) mit Datum der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, in der rechten Hand der echten Statue, wurde von den beiden Ideengeberinnen  für diesen Anlass durch ein Fähnchen ersetzt.

RSCN5843[1]
Zum Schluss musste nur noch der Autoschlüssel  versteckt werden, dieser fand seinen Platz dann unter der Styropor-Halbkugel, die als Sockel dient.

RSCN5841[1]
Und damit auch wirklich an alles gedacht ist, kommt als Tüpfelchen auf dem i – zerknülltes, blaues Papier als Wasserersatz ins Spiel. Für diese ganz fantastische Gutscheinidee, ein ganz großes Dankeschön an Martina und Marion.

RSCN5845[1]
Es lebe die Freiheit. Aber nie vergessen mit den Rechten kommen auch die Pflichten:-)).

Natürlich gibt es auch diese Woche wieder tolle Wochen-Angebote, mit einem „KLICK“ bist du dabei.

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *