Layout selbst gemacht!!!

Es haben sich mal wieder jede Menge  Papier/Karton-Reststücke und Deko- Einzelteile angesammelt.

RSCN5558[1]

Aber genau diese benötigt man, um diese tollen Layouts/Deckblätter für Tagebücher Poesie- oder Fotoalben, Adressbücher usw. herzustellen.

RSCN5594[1]
Auch habe ich jede Menge Papier das Teilweise schon mit einem kleinen Muster versehen und fast zu schade zum Zerschneiden ist.

RSCN5560[1]
So habe ich einfach mit Stempeln (dabei kann man auf alles zurückgreifen was man so besitzt) weitere Hintergründe aufgestempelt.

RSCN5562[1]
Wir ihr wisst gefällt mir ja dieser Vitage-Effekt dabei besonders gut, dies erzielt man indem man die Ränder mit Stempelkissen und Fingerschwämmchen bearbeitet.

RSCN5568[1]
Ein übrig gebliebener Sticker,

RSCN5566[1]

ausgestanzte Blüten, Antikklammern, Leinenfaden – alles ideale Deko-Helferlein.

RSCN5570[1]
Gebunden wurde das Ganze schlicht und einfach mit Buchbinderingen.

RSCN5572[1]
Hier ein Blick ins Innere, natürlich könnte  man auch hier die einzelnen Seiten noch nach belieben mit Stempelmotiven  versehen.

RSCN5582[1]
Ein weiteres Beispiel in ROT

RSCN5584[1]

und mit kleinen Stanzteilen!!!

RSCN5586[1]

 Die tolle Spiralblume eignet sich ebenfalls super für dieses Projekt.

RSCN5593[1]
Und nochmals ein – VORHER

RSCN5574[1]
NAHER – Beispiel.

RSCN5576[1]
Kleine Perlen, große Wirkung.

RSCN5580[1]
Wie wahr!!!!!

RSCN5578[1]
Diese neue Blüteform

RSCN5589[1]
und der neue Farbton „TAUPE“ – hier in der Mitte zu sehen- begleiten uns das nächste Mal. Genauso wie Esspresso (links) und Saharasand (rechts) ein perfekter Kombi-Partner um Farben ins rechte Licht zu rücken.

So, nun viel Spaß bei euren Layout Experimenten, ihr werdet sehen es macht süchtig diese tollen Deckblätter zu gestalten.

Bis bald
Biggi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *