Am 10.Mai ist Muttertag!!!

Die Nächste drei Berichte sind allen fleißigen Mamas, die uns das ganze Jahr über verwöhnen und umsorgen gewidmet. So habt ihr eine kleine Auswahl an Geschenkideen und somit Gelegenheit Danke dafür zu sagen.

RSCN4887[1]
Auch heute gibt es eine nicht ganz alltägliche Karte -natürlich in Herzform- und den passenden Umschlag gibt es gleich mit dazu.
Hierfür wurde wieder mit der Big-Shot gearbeitet, aber keine Sorge , wer immer noch keine besitzt:-)) kann dieses Projekt ebenfalls nachbasteln.

DSCN4845[1]

Dafür wird Designer- oder Tonzeichenpapier ( 24 x 24 cm) -bitte keinen Karton verwenden- bei 12 cm gefalzt um 90° gedreht und nochmals bei 12 cm gefalzt.

RSCN4847[1]
Nun das Papier nach oben falten

RSCN4851[1]
und anschließend nach rechts.

RSCN4850[1]
Jetzt legt ihr das Papier so vor euch, dass die Spitze der komplett geschlossenen Seite  (hier rechts) unten ist.

RSCN4853[1]
Wer hat, kurbelt sein Herz-Framelit durch die Big-Shot -dabei darauf achten, dass das Framelit in der unteren Hälfte nicht auf dem Papier liegt, ansonsten habt ihr vier einzelne Herzen. Wer nun keine Big-Shot besitzt, bastelt sich eine Herzschablone aus Karton, zeichnet dies auf das gefaltete Papier und schneidet das ganz mit der Schere aus.

RSCN4857[1]
Wenn ihr mit diesem Schritt fertig seid und das Ganze öffnet, erhaltet ihr diese schöne Kleeblatt Form.

RSCN4859[1]
Nun das ganze nochmals zu Mitte falten,

RSCN4861[1]
die dadurch erthaltene Mittelfalz nach innen knicken.

RSCN4863[1]
So, das war’s. Jetzt ist die Karte Fertig und kann verziert werden.

RSCN4865[1]
Das tolle bei den Framelits ist ja, dass sie immer im Set erhältlich sind, bei den Herzen sind es sechs an der Zahl. Die Karte wurde hierbei mit dem Größten gewerkelt, für die Verzierung habe ich mir die zwei Folgenden von der Größe ausgesucht.

RSCN4874[1]
Fertig sieht mein Innenteil dann so aus.

RSCN4872[1]
Muttis freuen sich ja immer wenn ihr Kidis sich selbs als Geschenk mit einbringen. So könnte auf der gegenüberliegenden Seite folgendes stehen.

4 x abwaschen
3 x staubsaugen
2 x einkaufen
1 x Rasen mähen usw.

RSCN4867[1]
Und so könntet ihr die Vorderseite gestalten.

RSCN4875[1]
Den Schriftzug hab ich übrigens aus dem Set “ Kleine Wünsche,“ welche noch dazu gehören könnt ihr im Katalog auf S. 18 sehen.

RSCN4878[1]
Für den passenden Umschlag habe ich das Papier (22,5 x 22,5 cm), dass wieder mit dem Punch Board entstanden ist, bei 10,9 cm und bei 11,3 gestanzt und gefalzt.

RSCN4880[1]
Entsprechend der Karte gab’s diese Deko.

RSCN4881[1]
Auch dieser Spruch stammt aus den „Kleine Wünsche“ Set.

RSCN4883[1]
Zu guter Letzt noch ein Blick auf den Verschluss.

Wer lieber ein Gedicht zum Muttertag in seine Karte schreiben möchte, wird im Anschluss fündig.

„Lass dich überraschen“

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *