Bei allen beliebt!!!

Na, ist gar nicht so einfach sich zwischen all den neuen, tollen Stempelsets, Stanzer und anderen Artikeln zu entscheiden, die der neue Katalog bietet. Das Kreativteam ist wieder in absoluter Hochform gewesen, als es diesen gestaltet hat. Nicht nur beim Herbst/Winterkatalog fiel die Auswahl schon schwer, auch hier geht es gleich weiter damit. Aber ein Set sticht wie ich finde, dann doch noch ganz besonders heraus, dass dem so ist, davon könnt ihr euch am Ende dieses Berichtes selbst überzeugen. Unter „Lass dich überraschen“ gibt es heute einen Link zu Pinterest, auf dem jede Menge weitere Gestaltungsmöglichkeiten von Demo-Kolleginnen zu sehen sein werden.

RSCN4000[1]
Gemeint ist das Stempelset „Schmetterlingsgruß“ – es besteht aus 11 Stempeln und ist auf S. 26 zu finden.

RSCN4002[1]
Und da es mit großen Schritten auf den Frühling zugeht, konnte ich meine neuen Bonus- und Gutscheinkarten gleich mit diesem tollen Set gestalten.

DSCN3983[1]
Mit der neuen Thinlits-Form „Mini-Leckereientüte“ – auf S. 9 zu sehen – sind die passenden Hülle dazu entstanden.

DSCN3987[1]

Aber zurück zu Stempelset, farblich habe ich mich für Savanne, Kirschblüte und Espresso entschieden. Beim ersten Projekt wurde als Untergrund das Farnblatt

DSCN3986[1]
und das Wabenmuster verwendet. Der „for you“ Schriftzug ist übrigens bei den oben erwähnten Thinlits-Stanzformen mit dabei.

RSCN3996[1]
Nun kommt das absolute Highlight, die Schmetterlinge.

RSCN4003[1]
Einfach nur schön, oder?

DSCN3992[1]
Aber es geht ja noch weiter, beim zweiten Projekt hab ich für die Tüten Designerpapier verwendet, bestimmt habt ihr es wiedererkannt, es stammt aus der Sale-A-Bration Broschüre. Dieses Mal wurde die Tüte aber verschlossen, dabei kommen die Zacken schön zum Vorschein.  Diese prächtige Blüte,

RSCN3994[1]
sowie der „schönen Geburtstag“ Schrieftzug stammen ebenfalls aus dem Stempelset.

DSCN3993[1]
Auch hier passen die Waben als Hintergrund ideal dazu. Na, habe ich zu viel versprochen, ich für meinen Teil Glaube, dass die Fangemeinschaft dieses Sets jetzt bestimmt noch größer geworden ist.

Und nun nehmt euch noch ein bisschen Zeit und bewundert die vielen tollen Werke meiner Kolleginnen.

„Lass dich überraschen“

Eins muss ich dann doch noch ganz kurz loswerden, bei hinterlasse einen Antwort, seht ihr seit neustem eine kurze und einfache Rechenaufgabe, dies hat den Grund, dass in letzter Zeit einfach zu viele Spam-Kommentare eingegangen sind. Die Aufgaben sind für euch schnell lösbar, aber für die lästigen Spam Roboter dann doch eine echtes Problem, so das war’s auch schon.

Bis bald
Biggi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *