Drei auf einen Streich!!!

Puh, momentan ist wieder ganz schön viel los. Egal ob im Geschäft, da sind nun diejenigen mit Urlaub dran, die schon Erwachsene oder keine Kinder haben und wenn dann noch eine Kollegin krank wird, ist doch etwas Stress angesagt. Auch durfte ich die Geburtstagskarten für einige Geburtstagskinder basteln, irgendwie ist September ein Geburtstagsstarker Monat.

So feierten auch Jenny und Louis am 16. September ihren 11.Geburtstag, die beiden sind übrigens Zwillinge. Und noch jemand tat es ihnen gleich, nämlich Tante Andrea, die ebenfalls an besagtem Tag ihr Wiegenfest hatte.

DSCN3293
Fangen wir mit Jennys  Karte an, elf ist ein etwas schwieriges Alter beim Basteln, noch etwas kindlich und doch schon Richtung Teenie. So hab ich mich für eine Prägung mit Happy Birthday und der passenden Zahl entschieden. Da es ein gemischtes Zwillingepächen ist, dachte ich mir das man dies im Bezug auf die Farben ruhig erkennen darf. So kam bei Jennys Karte Rosenrot zum Einsatz.

DSCN3294
DSCN3295

Sowohl bei den Zahlen, der Prägung, als auch bei den Blümchen wurde wieder mit Fingerschwämmchen gearbeitet.

DSCN3298

Bei Louis habe ich dann Schiefergrau mit verschiedenen Blautönen verwendet.

DSCN3296
Die Sprechblase fand ich eine witzige Idee,

DSCN3297

auch hier durfte die elf natürlich nicht fehlen.

DSCN3302
Da mir das Schiefergrau mit den Blautönen echt gut gefallen hat, hab ich dies bei Andreas Karte gleich noch einmal ausprobiert. Doch dieses Mal in Kombinaton mit Chilli und was soll ich sagen, ich finde sie ist super chic geworden.

DSCN3299
Wir haben ja immer noch Sommer, daher hab ich  mich für einen „meiner“ Lieblings-Stempel – Sommer Silhouette – entschieden. Ihr habt das Set hier nun schon des Öfteren gesehen und egal ob auf Schachteln oder auf Karten, es machte einfach immer eine gute Figur.

DSCN3300
Ein Paar Blümchen, ein schönes Band, ein kleiner Gruß und die gestanzte Bordüre, runden die ganze Sache schließlich ab.
So nun muss ich sie nur noch bei Jördis abgeben, die dann Morgen schön feiern geht.

“ Spruch des Tages „

Ganz gleich wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.

( Buddhistische Weisheit )

Bis bald
Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *