Hochzeitsreise!!!

Bleiben wir heute noch einmal beim Thema Hochzeit.
Da die meisten Paare vor ihrer Trauung dann doch schon eine ganze Weile zusammenleben und die Austeuer mehr als vollständig ist, ist ein Geldgeschenk eine sinnvolle Sache. Und für fast alle Brautpaare folgt nach dem Fest auch alsbald die heiß ersehnte Hochzeitsreise.

DSCN2365
Hierfür hätte ich für all diejenigen, die noch nach einem passenden Geschenk suchen eine witzige Idee, die man aber auch zu anderen Festlichkeiten verwenden kann. Mein Mann z.B. hat sie von Margret und Andreas zu seinem 50. erhalten.
Und das benötigt Ihr dafür. Als erstes natürlich eine passende Glaskugeln, müsste eigentlich in jedem Bau- bzw. Pflanzenmarkt erhältlich sein.

DSCN2370
Für den Liegestuhl braucht Ihr drei Wäscheklammer von denen Ihr als erstes die Federn entfernt.

DSCN2371
Zwei davon klebt Ihr – am besten mit einer Heißklebepistole – so wie auf dem Bild zu sehen ist aneinander. Schneidet nun 5 cm von einem Schaschlikspieß ab und klebt diesen oben zwischen die zwei Klammern.

DSCN2372
Ich habe die zwei Seitenteile erst danach angebracht, ist glaub ich aber leichter, wenn dies vor dem ankleben des ersten Spießes geschieht. Probiert es einfach mal aus.

DSCN2373
Den zweiten Spieß, 8,2 cm, klebt ihr etwas überstehend auf die Seitenteile auf.

DSCN2374
Für die Auflage nun ein Schein eurer Wahl  zur Hälfte faltet und an den Spießen festkleben. Für ein Brautpaar werkelt Ihr entweder zwei von den Liegen – aber Achtung, dafür brauch Ihr eine etwas größere Kugel –  oder Ihr bastelt den folgenden Sonnenschirm auch aus Geldscheinen.

DSCN2375
Für diesen habe ich einen Streifen, 24 x 3 cm, bei jedem 1/4 Inch gefalzt, hat mir von den Abständen einfach am besten gefallen. Da könnt Ihr nun gerne selber herum experimentieren.
DSCN2376

Die Falzen zur Ziehharmonika falten und zusammen kleben.

DSCN2378

DSCN2461

Jetzt müsst ihr diesen Kreis nach unten drücken und mit einem Klecks Heißkleber fixieren. Bringt nun noch einen Spieß als Ständer an. Wenn Ihr Geld verwendet, faltet Ihr zwei Scheine und klebt diese mit Tesa zusammen.  Zu guter Letzt Sand und wenn vorhanden kleine Muscheln in die Kugel füllen, Liegen und Schirm positionieren, FERTIG!!
Ist doch ein tolles Geschenk, oder?

“ Spruch des Tages „

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.

( Publius Cornelius Tacitus )

Bis bald
Biggi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie lautet die fehlende Ziffer? *