Archiv für den Monat: Januar 2017

Schneemann basteln!!!

Oh mein Gott, war das kalt die letzten Tage/Wochen und da es zuvor auch ordentlich Schnee gab, lacht einen so mancher Schneemann aus den einzelne Gärten an. Und da wir uns für unser Basteltreffen das Thema Winter ausgesucht haben, kam mir diese Inspiration gerade recht.

RSCN8806[1]
Ist dieses Kerlchen nicht putzig??  Gefunden habe ich die Idee bei Brenda QuintanaEin paar kleine Abweichungen und eine Art zur Befestigung der einzelnen Schachteln (diese fehlt mir bei Brenda) zeige ich euch im Anschluss.

RSCN8822[1]
Und hier seht ihr Mr. Snowman nochmal von der anderen Seite.

RSCN8816[1]
Bei der Gestaltung des Gesichtes bin ich Brendas Vorschlag gefolgt, sieht auch zum Knuddeln aus.

RSCN8812[1]
Bei den Knöpfen habe ich wieder die 3-D Version verwendet, heißt – dabei werden mehrere Stanzteile aufeinander geklebt, aber man könnte auch ganz herkömmliche Knöpfe verwenden.

RSCN8820[1]
Muss zugeben, die Arme beim Original haben mir nicht ganz so gut gefallen, so habe ich aus einem Schaschlickspieß und Bast diesen Besen gewerkelt.

RSCN8824[1]
Dieser wurde mit Heißkleber (ein kleiner Punkt reicht völlig) an der mittleren Schachtel befestigt.

RSCN8830[1]
Die Schachtel Rohlinge wurden mit dem Geschenkschachtel (Gift Box) Punch Board gewerkelt, geht super einfach und ist auch für Kinderhände ideal.

RSCN8846[1]
Hier die Anleitung zur Herstellung der Schachteln.

RSCN8834[1]RSCN8838[1]RSCN8836[1]

Wie oben schon erwähnt, fehlte mir beim Original eine Art der Befestigung, so habe ich mich für Magneten entschieden

RSCN8808[1]
Auch beim Hut hätte man die Möglichkeit die Öffnung der Schachtel nach oben zu drehen und somit weiteren Stauraum für Geschenke zu haben, aber mir persönlich gefällt es so besser. Der Magnet zur Befestigung der Kopfbedeckung befindet sich zwischen Kreis und schwarzer Schachtel.

RSCN8841[1]RSCN8843[1]
Alle drei Schachteln bieten nun genug Platz für Leckereien oder weitere schöne Geschenke.

RSCN8845[1]
Durch das anbinden des Schals ist die kleinste Schachtel nicht ganz so flexibel wie die beiden anderen, mehr Platz könnte man schaffen indem man die vier Faltteile an die Wände anklebt.

Vieeeeel Spaß beim Nachmachen.

Bis bald
Biggi

GESAGT, GEDANKT!!!

Die Vielfalt an tollen Sale-A-Bration Produkten macht es einem auch wirklich nicht leicht sich zu entscheiden. Aber zum Glück haben wir ja wieder insgesamt drei Monate Zeit (bis einschließlich 31.03.17) bei unserer Auswahl. Komischerweise ging es bei mir dieses Jahr recht flott bei der Entscheidung, mir hat es der schöne VIELEN DANK Stempel aus dem Set „GESAGT, GEDANKT“  besonders angetan. Was ich schönes damit gewerkelt habe und eine passende Anleitung dazu zeig ich euch nun.

RSCN8769[1]RSCN8775[1]RSCN8783[1]
Aus eins mach zwei war hierbei die Deviese, gemeint sind hierbei die Einschubfächer.

RSCN8758[1]
Aus Versandtaschen im Format DIN C5 entstehen die Hüllen-Rohlinge.

RSCN8760[1]RSCN8763[1]RSCN8765[1]
Dafür zuerst die Klebelasche wegschneiden, mit einer Zick-Zack Schere erhält man auch noch gleich ein schönes Muster. Für ein leichteres befüllen und entnehmen, wurde noch ein Halbkreis gestanzt.

RSCN8767[1]
Damit man ein zweites Einsteckfach erhält nun dem Umschlag (von unten gemessen) bei 9,8 cm falzen und nach oben falten.

RSCN8773[1]
Nun das gewünschten Designerpapier/Geschenkpapier ringsum ankleben. Je nachdem welche Länge euer Papier/Karton hat, wird jetzt weiter verfahren. Um den Umschlag in einem zu umwickeln, braucht ihr eine Länge von 33,8 cm – hierfür muss bei 1,2 cm  und 17,6 cm gefalzt werden. Sollte das Designerpapier kürzer sein braucht ihr zwei Streifen, einen  18,8 cm (diesen beidseitig bei 1,2 cm falzen und auf der Vorderseite aufkleben) und einen 16 cm lang, dieser ist für die Rückseite. Die Breite beträgt hierbei immer 7,5 cm.

RSCN8777[1]
Und wenn wir heut schon mal bei den Sale-A-Bration Artikeln sind, stell ich euch gleich noch ein zweites Set vor, genannt „DELICATE DETAILS.“ Es beinhaltet 5 Bordüre-Klarsichtstempel. Der Vorteil an Klarsichtstempel ist, dass man genau erkennen kann wo man anlegt, gerade bei solchen Bordürenmuster sehr hilfreich. Die Originallänge des Stempels erkennt ihr auf dem oberen Bild, auf dem Unteren seht ihr den nahtlos gestempelten Übergang.

RSCN8780[1]
Beim zweiten Fach habe ich mich für einen Gutschein entschieden und so sieht das Ganze fertig aus.

RSCN8787[1]
Bei Vorschlag Nr. 1 habe ich das Designerpapier bündig ans zweite Fach geklebt, hier wurde das  Designerpapier etwas nach unten versetzen und wie beim hinteren Fach ebenfalls ein Halbkreis gestanzt.

RSCN8799[1]
Sieht schon toll aus der Stempel!!!

RSCN8797[1]
Auch hier dürfen ein paar kleine Accessoires nicht fehlen.

RSCN8785[1]
Ich weis nicht ob man die gestanzten Halbkreise auf den anderen Bildern richtig erkennen kann, so ist es vielleicht ein bisschen besser.

RSCN8801[1]
Nicht nur Badesalz auch kleine Schokotäfelchen passen optimal in das hintere Fach.

RSCN8789[1]
So ein Dekovorschlag habe ich euch noch.

RSCN8793[1]
Hier wurde das Designerkarton wieder bündig ans zweite Fach geklebt, die Rundung für den Eingriff wurde hierbei mal linksbündig gestanzt.

RSCN8795[1]
Gerade bei größeren Feiern wie z.B. Hochzeit, runden Geburtstagen oder Konfirmationen möchte man sich meist für die tollen Geschenke bedanken, da ist diese Art von Umschlag eine optimale Idee. Im Hinteren Fach ein schönes Bild und vorne ein paar passende Worte – ein perfektes Dankeschön.

RSCN8791[1]
Wer Big-Shot und Framelits besitzt, kann sich damit ruck-zuck ein paar Teile auf Vorrat werkeln.

RSCN8803[1]

So vielleicht war euch dieser Beitrag eine kleine Hilfe für die bevorstehende Auswahl, mir hat es zumindest viel Spaß gemacht diese schönen Umschläge zu werkeln.

Bis bald
Biggi

Sale-A-Bration 2017 startet!!!

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr seid gut in 2017 gelandet und freue mich wieder auf ein tolles und kreatives Jahr mit Euch.

Heute ist es soweit, es darf nun endlich aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog bestellt werden. Er wird uns bis einschließlich 31.Mai 2017 begleiten. Zeitgleich beginnt die langersehnte Sale-A-Bration (04.01 – 31.03), viele tolle Gratisprodukte, ab jeweils 60,- € Bestellwert winken wieder als Dankeschön.  Alle Stammkunden und diejenigen die sich Katalog und Broschüre schon im Vorfeld reserviert haben, konnten sich schon einen ersten Überblick von den vieeeelen neuen Sachen verschaffen. Weitere Katalogbestellungen können „HIER“ aufgegeben werden.

Wer noch keinen Katalog hat oder generell lieber im Online-Katalog blättert, kann jetzt ebenfalls loslegen.

Klick „HIER“

Klick „HIER“

rscn87441
Und hier stell ich euch nun einen meiner Lieblinge aus dem neuen Saisonkatalog vor, es ist die Thinlits Form Fensterschachtel.“ Passend zur Jahreszeit habe ich mir ein paar Blautöne zusammengesucht und gleich einige Exemplare gewerkelt.

rscn87561

Das Set beinhaltet insgesamt 9 Stanzforrmen, eine um die Schachtel selbst herzustellen und 8 weitere um sie zu verzieren, wie z.B. mit diesen Löchern.
Nähere Informationen dazu findet ihr im Saisonkatalog auf S. 43. Und von Donna gibt’s im Anschluss eine Videoanleitung dazu.

rscn87551

Auch dieses tolle Ornament gehört zun Set.

rscn87491

 Schneeflocken machen sich ebenfalls gut als Deko.

rscn87531

Hier ein Blick auf die Öffnung.

So, nun wünsch ich euch viel Spaß beim Video und beim nächsten Mal zeig ich euch ein Produkt aus der Sale- A – Bration Broschüre.

Bis bald
Biggi