Archiv für den Monat: August 2016

Ja ist den heut schon Weihnachten!!!

Nein, nein keine Sorge wir haben immer noch Spätsommer und können hoffentlich noch ein paar warme Wochen genießen.
Da ab 1.September der neue Herbst-/Winterkatalog 2016/17 an den Start geht und somit die volle Aufmerksamkeit bekommt, wollte ich einfach die Gelegenheit nutzen und euch zeigen das es auch im aktuellen Hauptkatalog ein paar tolle Produkte für die Adventszeit gibt.

RSCN8033[1]

Beginnen möchte ich heute mit dem Designerpapier „Für Weihnachten,“ es ist beidseitig bedruckt und daher perfekt um solch schöne Geschenk-Taschen zu  werkeln. Es gibt eine Anleitung die auch von Anfänger ganz leicht nachgebastelt werden kann.

RSCN8036[1]
Benötig werden hierfür lediglich zwei Bögen 30,5 x 30,5 cm (12 x 12 inch). Wer hat nimmt sein Falzbrett um die Linien zu ziehen, aber Lineal und Bleistift tun’s auch. Für die Bordüre wurde bei 4,5 cm (1 7/8 inch) gefalzt, die restlichen 3 Seiten bei 7,5 cm (3 inch) falzen.

RSCN7976[1]RSCN7974[1]
Anschließend bei einem Papier am Boden waagerecht einschneiden, beim anderen senkrecht. Laschen ankleben.

RSCN7984[1]
Als kleine Verstärkung habe ich ein Stück Pappe zwischen die zwei Böden geklebt.

RSCN7980[1]RSCN7982[1]

Nun beide Hälften so ineinander schieben, dass das eine Seitenteil über das andere gleitet. Hierbei können der Boden und die Seiten auf einmal festgeklebt werden.

RSCN7988[1]

Auch bei der Bordüre habe ich als Verstärkung, auf beiden Seiten, ein Stück Pappe mit eingeklebt.

RSCN7992[1]

Nun die Seiten einknicken,

RSCN7990[1]
fertig ist der Rohling.

RSCN8034[1]
Als nächstes werden die Löcher für die Henkel gestanzt. Vor dem weiteren verzieren habe ich alle Ränder noch mit Espresso eingefärbt.

RSCN7994[1]
Egal ob das Täschchen nun selbstgemachtes oder selbst gekauftes beinhaltet, im Stempelset „Von mir gestempelt“ ist für jedes Geschenk ein passender Spruch mit dabei.

RSCN8020[1]
Und ein klitzekleiner Blick auf kommende Produkte sei schon mal erlaubt, es gibt wieder viele neue Thinlits, wie z.B. diese Schleife.

RSCN8023[1]
Auch wunderschöne, weihnachtliche Zierelemente in Antik-Silberoptik sind mit von Partie.

Damit ihr selbst auf Entdeckungstour gehen könnt, mache ich mich die Woche noch ans verschicken der Kataloge. Alle Stammkunden und diejenigen die dieses Jahr schon eine Bestellung aufgegeben haben, bekommen ihn automatisch, alle anderen können sich „HIER“ ab heute ihr Exemplar bestellen.

Bis bald
Biggi

Gestanzte Kunst/Punch Art!!!

Wie ihr wisst, freut es mich immer riesig, Bilder eurer Projekte zu bekommen und noch mehr freut es mich, wenn ich diese hier auf meinen Blog auch noch zeigen darf.

Heute gibt es ein wahnsinns Projekt von der lieben Ilona.

anhang1 (1)anhang1 (1)
Ein tierisches Kunstwerk der ganz besonderen Art ist mit den verschiedensten Stanzern entstanden. Und das originelle daran, von  A wie Affe bis Z wie Zebra ist fast die gesamte Bandbreite des A B C’s vorhanden. Ein Projekt das auch Kinder bestimmt jede Menge Spaß bereitet.

anhang1 (1)

Klickt einfach auf das Bild und bestaunt die einzelnen Tierchen etwas näher, dabei wird euch ein Motiv sicherlich besonders ins Auge fallen, genau es ist der Eulenkörper. Unten links seht ihr ihn übrigens im Original. So und nun heißt’s  „auf die Stanzer fertig los.“

Dir liebe Ilona nochmals ein herzliches Dankeschön und ich bin sicher, dein Projekt wird viele zum nachmachen animieren.

Bis bald
Biggi

Neuigkeiten im August!!!

Zuerst das Wichtigste, alle die im Juli fleißig Bonus-Gutscheine gesammelt haben können diese nun im August einlösen.

L1_BonusDays_demo_Aug0116_DE

Einlösugszeitraum 02.08.-31.08.2016

TH_ThoughtfulBranches_Share_NewDemo_Jul0516_DE

Vom 02. 08. – 31.08.2016 (solange Vorrat reicht) gibt’s dieses tolle Produktpacket – natürlich sind Stempel und Thinlits auch einzeln erhältlich. Um die ganze Bandbreite an Stempel und Thinlits zu sehen, klick „HIER.“

L3_Stamped_Demo_Aug2016_DE

Und es gibt noch ein weiteres tolles Stempel Set, ideal geeignet für alle kreativen. Damit erhält jedes Geschenk, egal ob aus Bastelzimmer oder Küche, seinen letzten Schliff. Es ist erhältlich vom 02. August 2016 – 31. Mai 2017. Klick „HIER“ und erfahre genaueres darüber.

Bis bald
Biggi

Windlicht selbst gemacht!!!

Letztens habe ich euch unter anderem auch von den neuen Thinlits Florale Fantasie vorgeschwärmt, das man damit nicht nur Karten und Schachteln werkeln kann, möchte ich euch heute zeigen.

RSCN7957[1]

Selbst so ein schönes Windlicht ist im Handumdrehen selbst gestaltet.

Zum einen benötigt ihr hierfür einen Din A 4 Karton, diesen der Länge nach halbieren und anschließend beide Streifen bei 14 und 28 cm falzen. Nun noch Karton samt Thinlits durch die Big-Shot kurbeln. Für den Boden einen Karton 16 x 16 cm zuschneiden und reihum bei 1,1 cm falzen. Wie gewohnt Linien falten, Laschen einschneiden und ankleben.

RSCN7934[1]RSCN7936[1]
Desweiteren habe ich mir für den Boden a) ein Stück Karton 13,7 x 13,7 cm (am besten eignet sich hierfür ein Wellpappen-Karton – der hält was aus) und b) noch einen Karton 13,8 x 13,8 cm in Himbeerrot zugeschnitten. Beides in den vorbereiteten Boden des Windlichtes mit einkleben.

RSCN7940[1]
Bevor nun die Seitenteile befestigt werden, auf der Innenseite transparentes Laternenpapier ankleben, dazu habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet.

RSCN7939[1]

Und nun ganz WICHTIG, bitte Kerze oder Teelicht immer in ein zusätzliches Glas in euer Windlicht stellen – denn Sicherheit geht vor.

RSCN7956[1]RSCN7944[1]
Damit das Glas im Inneren nicht herumrutschen kann – auch hier ein kleiner Tipp, bringt auf der Unterseite des Glases kleine Klebepunkte an.

RSCN7959[1]
Zum Schluss noch  kleine Verzierungen mit anbringen – FERTIG!

Bis bald
Biggi