Archiv für den Monat: November 2015

Adventskalender Inspirationen!!!

Morgen ist es soweit, das erste Türchen am Adventskalender darf geöffnet werden. Auch ich habe einen bekommen. Für unseren monatliches Basteltreffen hat jede von uns einen gewerkelt und sich im Gegenzug dafür einen erwürfeln können. So sind 7 tolle Kalender entstanden, die ich euch unbedingt zeigen möchte.

RSCN6285[1]
Moni ist dabei auf den Elch gekommen,

RSCN6287[1]
sind die Rentiergesichter nicht süß? Darf ich jetzt mein eigen nennen.-)).

RSCN6289[1]
Für alle die gerne mit Holz arbeiten und es lieben zu sägen, ist dieser Elchkopf vielleicht eine willkommene Idee für nächstes Jahr.
So und jetzt muss ich euch vorwarnen, da ich vor lauter schnell, schnell vergessen habe meinen Fotoapparat mitzunehmen, wurden die folgenden Bilder mit meinem Handy gemacht. Es sind leider fast alle in der Vergrößerung  unscharf geworden und drehen lassen sie sich auch nicht, schon ärgerlich. Aber da sich alle solch eine Mühe gemacht haben, wäre es schade sie nicht zu zeigen.

20151126_203335[1]
Heike und Barbara haben sich für Säckchen entschieden (und auch noch für den gleichen Stoff). Der Engel war dabei Heikes Werk,

20151126_203819[1]
Barbara hat sich für eine Sternschale entschieden. Beide ideen find ich super schön, gleich und doch ganz anders. Und wie der Zufall so will, haben beide den Adventskalender des anderen erwürfelt.

20151126_203436[1]
Susanne ist, wie es sich für einen richtigen Schwaben gehört, zum Häuslebauer geworden, und wie ihr seht, seht ihr fast gar nichts -grrr – es ist aber auch zum Mäuse melken.

20151126_203548[1]
Die einzelnen Häuser wurden aus weißem Karton gebastelt und vor dem zusammenkleben mit verschiedenen Weihnachtlichen Motiven bestempelt. Und rot passt bei schwarz-weiß Arbeiten immer klasse dazu.

20151126_203701[1]
Die liebe Christa hat fleißig einen Weihnachtsbaum geschmückt,

20151126_203623[1]
und Bettina hat eifrig eingetütet.

20151126_203941[1]
Und hier nun mein Werk, einige kennen diese variante vielleicht noch vom letzten Jahr – die Zahlen waren schon eine geniale Idee von Stampin‘ Up! – schade das sie es nicht in den Hauptkatalog geschafft haben.

Nun wünsch ich euch ab morgen viel Spaß beim Türchen öffnen und ich mach mich weiter ans werkeln, denn am Samstag und Sonntag heißt es dann wieder – herzlich willkommen beim Adventszauber in Ebersbach!!!

Bis bald
Biggi

Adventskalender to go!!!

Es ist noch nicht zu spät einen Adventskalender zu basteln, ein paar Tage bleiben noch. Und von dieser  „to go“ Version, gerade für Erwachsene ein super Geschenk – soll ja immer nur eine kleine Aufmerksamkeit sein – kann man sogar jede Menge herstellen und so manchen damit überraschen. Die Mini-Variante ist momentan sehr beliebt und man findet sie in den verschiedensten Verzierungen.

RSCN6277[1]
Und das ist er nun – mein Prototyp für 2015.

RSCN6263[1]
Gefüllt ist dieser mit Schokolinsen und auf der Rückseite gibt es dann ein witziges Weihnachtsbild und die dazugehörigen Zahlen. Auch hier wieder ein großes Lob an den Erfinder – einfach eine geniale Idee. Meine Drops habe ich beim Basteltreffen von Susanne bekommen, hab mich aber auf die Suche gemacht und „HIER“ eine Seite gefunden, wo man diese kaufen kann.

RSCN6282[1]
Meine Version ist eine Ziehschachtel, mit dem EPB kann man auch schöne Täschchen werkel, ganz wie jeder mag.

RSCN6265[1]

RSCN6258[1]
Da ich selbst keine Adventskalender Stempel habe, wurde der Schriftzug am PC gestaltet und natürlich gleich vervielfältigt und ganz wichtig  – auch gespeichert – was man hat, das hat man.

RSCN6283[1]

RSCN6271[1]
Zum dekorieren kann man nun alles verwenden, was sich in den ganzen Jahren so angesammelt hat. Nun viel Spaß beim auf den letzten Drücker  basteln, oder ihr macht alles ganz in ruhe – denn man glaubt es kaum, nächstes Jahr gibt’s auch wieder eine Adventszeit:-)))).

Ich hoffe, die Bilder kommen nicht ganz zu unscharf rüber, aber der erste Entwurf dauert bekanntlich am längsten und da es mittlerweile Abends so schnell dunkel wird ist das mit dem Fotografieren echt so nee Sache. Bis morgen wollte ich einfach nicht mehr warten und mit Lampe finde ich die Bilder auch nicht gerade den Hit. Hi, hi, ich weiß – Probleme über Probleme:-)).

Bis bald
Biggi

Stampin‘ Up! Neuigkeiten!!!

Zum einen ist dies die Herbst/Winterkatalog Auslaufliste – und somit heißt es wieder Abschied nehmen, zum anderen gibt es ein tolles Angebot mit 20% Nachlass auf ausgesuchte Stempelsets.

Wer einen Katalog besitzt, kann sich „Hier“ in besagter Liste über die entsprechenden Artikel schlau machen. Gültig ist diese bis zum 04. Januar 2016 oder solange Vorrat reicht.

Um zu erfahren um welche tolle Sets es sich handelt,
klick „HIER“

Am Freitag ist nun auch meine Zusage für den diesjährigen Weihnachtsmarkt (Adventszauber vom 05. – 06.12.2015) in Ebersbach eingetroffen, und somit wird nun fleißig geschnipselt, gestanzt, geklebt…. was das Zeug hält. Aber keine Sorge, auch wenn dadurch kleinere Beitragslücken entstehen, ganz zurückziehen werde ich mich in dieser Zeit nicht. In der Zwischenzeit könnt ihr „Hier“ viele tolle Werke bestaunen, die mit den Stempelsets aus dem 20% Preisnachlass Angebot entstanden sind.
Egal ob für euch selbst oder gar schon als Weihnachtsgeschenk – man kann nie früh genug damit anfangen:-)) – für eine Freundin, ihr wisst ja – kurze „MAIL“ oder ein Anruf genügt.

Bis bald
Biggi

Rudi Renntier!!!

Heute gibt es wieder einen Beitrag unter dem Motto „muss ich euch unbedingt zeigen,“ Rudi Renntier als Geschenkanhänger. Ist der nicht süß.

„HIER“ gibt es die Anleitung dazu.

Viele besitzen mittlerweile doch schon einige Stanzer und Weihnachtliche Schriftzüge. Allein der gewellte Anhänger Stanzer eignet sich ideal dazu, um die dazugehörigen Tags herzustellen.
Viel Spaß beim werkeln.

Bis bald
Biggi

Neues Origami Projekt!!!

Leider konnten wir, durch die größere Entfernung, den Geburtstag meines Vaters nicht gemeinsam verbringen. Es war der erste Geburtstag seit dem Tod meiner Mutter vor drei Monaten, daher tat es mir besonders leid, dass wir nicht bei ihm sein konnten.
Natürlich wurden die Herbstferien einige Tage später dann genutzt, um Opa zu besuchen.
Auch das Wetter war voll auf unsere Seite, wie ihr wisst bin ich ja nicht der wirkliche Herbstfan – weder in Punkto Wetter noch beim basteln. Aber in dieser Woche sollte ich dann doch eines bessern belehrt werden. Ich weiß nicht, wann ich die Natur und ihr Farbenspiel das letzte Mal so intensiv wahrgenommen und genossen habe.

Besonders hat sich Opa natürlich über den Besuch seines Enkels gefreut und auch Freundin Lilli war das erste Mal mit von Partie.
Mittlerweile ist es schon wieder eine Weile her, dass ich euch ein Projekt von Alex zeigen konnte, aber Oberstufe und bevorstehendes Abi verlangen ihm einiges an Zeit ab. Und die wenige Freizeit wird dann mit Freundin und Freunden verbracht.
Aber für Opas Geburtstag hat er es sich nicht nehmen lassen und wieder etwas tolles zum Thema Origami ausprobiert.

RSCN6242[1]

Und hier seht ihr nun das Ergebnis.

RSCN6254[1]
Das Highlight der Schachtel ist natürlich der Deckel, aber auch die ausgesuchten Farben finde ich wieder richtig stimmig.

RSCN6252[1]RSCN6251[1]
Und nicht nur Deckel auch der Boden sollte dieses Mal etwas besonders sein.

RSCN6240[1]
Da die Schachtel an sich schon ein tolles Werk ist, brauchte es nicht mehr viel an Verzierung.

RSCN6256[1]
Irgendwie hat der Zettel – mit Link zu den dazugehörigen Videos – Füße bekommen, reich ich für alle interessierte bis spätestens morgen nach.
So jetzt aber, hier Video Nr.1 und hier Video Nr.2. Bei Deckel und Boden hat Alex allerdings seine Eigenkreation mit eingebracht.

Bis bald
Biggi