Archiv für den Monat: März 2015

Scoubidou mal anders!!!

Oh man, die Wochenenden sind in letzter Zeit aber auch wirklich schnell vorbei, vor allen wenn man auch noch mit Sachen beschäftigt ist, die besonders viel Spaß machen. Ich habe mir erneut ein Projekt ausgesucht, dass auf meiner mittlerweile allseits bekannte „to do Liste“ stand. Die meisten kennen diese Technik vielleicht noch zum Herstellen von Armbändern oder Schlüssel-Anhänger,

RSCN4463[1]
aber auch diese süßen Schmetterlinge kann man damit zaubern. Hier seht ihr übrigens mein Erstlingswerk. Für den Anfang ganz passabel, oder? Der Körper wurde hierbei mit Bast gefertigt, zum Üben finde ich diesen ideal.

RSCN4464[1]
Bei meinem zweiten Schmetterling habe ich es mit Papiergarn versucht, ist zwar etwas störrischer aber sieht super aus.

RSCN4470[1]
So sieht dann der Fertige Körper aus,

RSCN4471[1]
und hier noch einem Blick auf Kopf und Fühler.

Da ich euch nicht allzu lange warten lassen wollte, zeig ich euch heute erst einmal das fertige Ergebnis und zwei Videos in denen ihr die Scoubidou-Technik, entweder wieder auffrischen oder neu erlernen könnt. Im Ersten seht ihr wie das Muster dieses Schmetterlings hergestellt wird, im Zweiten gibt es eine weiter Anleitung für ein zweites Muster. So habt ihr erst mal Zeit euch mit der Materie etwas vertraut zu machen. Die Anleitung für den fertigen Schmetterling liefere ich euch schnellst möglich nach. Hier nun Video “ Nr. 1 „ und anschließend “ Nr.2 „

Falls ihr gefallen an dieser Technik findet und etwas Übung darin habt, könnt ihr hier weitere tolle Projekte in Angriff nehmen. Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche und genießt die kommenden Frühlingstage.

“ Lass dich überraschen „

Bis bald
Biggi

Osterhäschen!!!

Heute möchte ich  ein Projekt vorstellen, dass ihr super mit oder für Kinder basteln könnt. Wie ich neulich schon erwähnt habe ist beim groß Aufräumen so manches zum Vorschein getreten, so auch jede Menge Wellpappe.

RSCN4455[1]

Hab schon ewig nichts mehr damit gemacht, aber als ich sie in Händen hielt, sind mir komischerweise sofort diese Häschen eingefallen, die ich vor Jahren schon mal gebastelt habe. Omis und Tanten freuen sich ja immer riesig wenn sie von ihren Sprösslingen etwas selbst gewerkeltes geschenkt bekommen.

RSCN4451[1]
Dazu werden für Körper und Kopf einfach nur zwei Streifen benötigt. Einen der gleichmäßig breit ist und einen der nach unten etwas schmäler wird.

RSCN4428[1]
Bei meinem Häschen habe ich für den Bauch einen Streifen in 50 x 4 cm und einen Streifen in 35 x 4 cm oben und 2 cm unten zugeschnitten. Die Maße für den Kopf sind 43 x 3 cm und 30 x 3 cm oben und 1,7 cm unten.

RSCN4431[1]
Nun wird zuerst der längere Streifen etappenweise mit Kleber bestrichen und aufgerollt, im Anschluss folgt der Kürzere. Hier könnt ihr den dadurch entstandenen Effekt besser sehen.

RSCN4426[1]
Für die Füße hab ich ganz simpel ein Herz ausgestanzt, aus der Mitte noch ein kleines Dreieck ausgeschnitten und ein paar Krallen aufgezeichnet.

RSCN4425[1]
Und für die Ohren habe  ich den Schleifen-Stanzer aus dem letzten Beitrag zweckentfremdet.

RSCN4447[1]
Nun noch ein Paar Auge, Bast und Perle für’s Gesicht,

RSCN4449[1]
ach ja, natürlich auch noch ganz wichtig, ein kleines Wattebäuschchen für die Rute.
Nun wünsch ich euch viel Spaß bei euren Ostervorbereitungen.

Passend zur bevorstehender Jahreszeit gibt es im Aktuellen Wochen-Angebot (11.03.-17.03.2015) unter anderem, einem Blümchen-Stempel, eine Blümchen-Prägeform und einen Schmetterling-Stanzer. Also schaut „HIER“ einfach mal rein.
Anlässlich der Sale-A-Bration gibt es diesen Monat noch zwei Sammelbestell-Termine, diese wären am 14.03.2015 und am 28.03.2015. Wer sich noch ein paar Gratis-Geschenke sichern möchte, meldet sich wie üblich kurz bei mir.

Heute gibt es wieder etwas für alle fleißigen Kartenbastler und Schreiber,
vielleicht ist ja das ein oder andere passende Sprüchlein mit dabei.

“ Lass dich überraschen „

Bis bald
Biggi

Oster-Körbchen!!!

Habt ihr eigentlich schon bewusst wahrgenommen, dass es Abends mittlerweile eine Stunde länger hell bleibt. Und was sagt ihr zu den traumhaften Temperaturen dieses Wochenende? Ich hoffe ihr konntet die zwei Tage in vollen Zügen genießen. Das Beste an der ganzen Sache ist ja, dass es auch noch eine Weile so bleiben soll. Der Frühling kommt mit ganz großen Schritten und es ist höchste Zeit sich Gedanken um die Oster-Goodies zu machen.

RSCN4418[1]
Oster-Nester sind hierfür eine ideale Geschenk-Idee, meine haben dieses Jahr die Form eines Körbchens. Mit der Bigz L Form (ihr findet sie im Saison-Katalog auf S. 21) sind diese wieder Ruck Zuck ausgestanzt und bieten jede Menge Platz für Leckereien. Oben seht ihr meinen ersten Entwurf und im Anschluss möchte ich den Zweiten, Schritt für Schritt mit euch zusammen durchgehen.

RSCN4420[1]

Bei der Verzierung gibt es wieder zig verschiedene Möglichkeiten, darüber aber später mehr.

DSCN4371[1]
Beim zweiten Entwurf habe ich die Grundform und den Rahnen – diesen gibt es übrigens in zwei verschiedene Ausführungen, zum Einen wie ganz oben zu sehen ist, in der gewellten Form oder wie hier in der geraden Form – je zweimal mit der Big -Shot ausgestanzt.

RSCN4370[1]
Anschließend wurde Designerpapier , aber ACHTUNG, bei Papier bei dem das Muster in eine Richtung zeigt müsst ihr wie hier darauf achten das ihr oben und unten je Seitenverkehrt ausstanzt, ansonsten steht euer Muster nach dem zusammenklebe bei einer Seite auf dem Kopf.

RSCN4374[1]
Danach Designerpapier aufkleben an der vorgegebenen Falzlinie falten und beide Teile gegeneinander aufkleben.

RSCN4406[1]

Nun einen dünnen Streifen Kleber am oberen Rand auftragen

RSCN4386[1]
und nach einander die Seitenteile auf den Rahmen kleben.

RSCN4405[1]

Fertig ist das Grundkörbchen. Ich habe jetzt noch einen zweiten Rahmen gefertigt und diesen innen aufgeklebt, hat mir einfach besser gefallen.

RSCN4404[1]
Auch habe ich mich bei dem zweiten Entwurf für henkel entschieden, die ganz einfach mit Miniklammern befestigt wurden.

RSCN4401[1]
Auch bleibt jedem selber überlassen ob ein Henkel,

RSCN4421[1]

oder wie hier, lieber zwei. Dabei solltet ihr nur darauf achten, dass der Zweite 3 mm länger ist. Meine sind hierbei 23 x 1,2 cm und 22,7 x 1,2 cm lang.

RSCN4402[1]
Und noch etwas neues gibt es im Saison-Katalog. Diesen tollen Schleifen-Stanzer, einfach genial!! Auch dazu später mehr.

RSCN4400[1]

Zugegeben diese Bigz L Stanzformen sind in der Anschaffung nicht ganz billig, aber die Gestaltungsmöglichkeiten sind dafür enorm und im Zusammenhang mit der Sale-a-Bration (noch bis Ende März) lohnt sich die Anschaffung alle mal, denn wie ihr wisst gibt es für jeden Bestellwert ab 60,- € ein Gratis-Geschenk eurer Wahl.

Heute ist das Motto – lass dich überraschen – in drei Rubriken unterteilt, in der Ersten findet ihr jede Menge weitere Vorschläge zu diesem Körbchen, in der Zweiten gibt es ein Video zu der Schleife und in der Dritten könnt ihr sehen, wie man das Körbchen noch größer gestallten kann. Viel Spaß dabei!!

“ Lass dich überraschen“

TEIL 1       TEIL 2       TEIL 3

Bis bald
Biggi

Tolles Geschenk!!!

Verrückt was es alles so gibt, da ich heute selbst das Geburtstagskind bin, muss ich euch unbedingt zeigen was ich  von meinem Sohn geschenkt bekommen habe.

RSCN4295[1]
Es ist ein Herz gefaltet aus Buchseiten, ist das nicht irre. Schade auf den Bildern kommt es nicht ganz so gut rüber, aber in natura sieht es hammermäßig aus.

RSCN4296[1]

Hier das Herz nochmal größer. Das ganze nennt sich book-folding, weitere grandiose Ideen findet ihr dann am Schluss.

Auch von meiner Freundin Anne habe ich etwas lecker selbstgemachtes bekommen. Irgendwann habe ich mal erwähnt das ich Donauwelle von meiner Mum total liebe und et voila, da gab es doch glatt ein ganzes Blech voll. Leeeeecker!!!

RSCN4299[1]
Für alle die gerne backen, hier das Rezept dazu:

DONAUWELLE

300 g Rama
260 g Zucker
1 Vanillezucker
6 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver

Daraus einen Rührteig bereiten, die Hälfte davon auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech streiche, die andere Hälfte mit 2 EL Kakaopulver mischen und darüberstreichen. 1 Glas abgetropfte Sauerkirschen darauf verteilen. Bei 180 ° ca. 30 – 35 Min. backen.
Zwischenzeitlich die Vanillecreme zubereiten:

750 ml Milch
2 P. Vanillepuddingpulver
3 -4 EL Zucker

zu einem Pudding kochen. Diesen lauwarm abkühlen lassen, dabei immer wieder gut durchrühren. Dann ca. 140 g Butter unterrühren.
Später die Creme auf den noch warmen Kuchen streichen.
Über dem Wasserdampf (Wasser darf nicht kochen!) eine Schoko-Glasur aus 200 g Schokolade (100 g Vollmilch, 100 g Zartbitter) und ca. 80 g Margarine herstellen, diese auf der Vanillecreme verteilen. Mit einer Gabel „Wellen“ einfügen.

Für alle interessierten„HIER“ noch kurz das Aktuelle Wochen-Angebot (04.03. – 10.03.2015).

Und jetzt sehet  und staunet.

“ Lass dich überraschen „

Bis bald
Biggi

Schreib mal wieder!!!

Für unser monatliches Basteltreffen stand dieses mal das Thema Federn an, dabei kam mir die Idee zu diesem Füller/Kugelschreiber-Utensilo. Leider wird ja heutzutage gar nicht mehr so viel auf herkömmliche weise geschrieben, E-Mail, SMS und WhatsApp sind zwischenzeitlich ganz groß in Mode. Aber vielleicht kennt ihr jemanden der gerne Tagebuch führt oder doch noch gerne Briefe und Karten schreibt, somit wäre ein neuer Füllfederhalter doch auch mal eine interessante Geschenkidee.

RSCN4265[1]

In meiner Verpackung fanden erst einmal Amicellis (da diese ungefähr die gleich Länge wie das dafür vorgesehene Schreibwerkzeug haben) platz. Die neue Besitzerin darf es dann nach ihren eigenen Wünschen selbst befüllen.
Die Schachtelform ist dem Ein oder Anderen vielleicht aus einem frühern Beitrag noch in Erinnerung,  „HIER“ könnt ihr euch die dazugehörige Anleitung gerne einmal anschauen, lediglich die Schublade wurde dieses mal mit dem EPB gewerkelt.

RSCN4257[1]
Bei der Untergundverzierung, kamen wie auch schon beim Vorgänger die Banner zum Einsatz und das Federnduo (das übrigens im Saison-Katalog auf S. 49 unter – Diese Lieblinge sind wieder da – zu sehen ist) passt natürlich wie Faust aufs Auge zu diesem Projekt.

RSCN4258[1]
Auch die Umrandung für den Spruch ist so ziemlich gleich geblieben, durch die Häckelbordüre erhält das Ganze noch eine Hauch von Vitage-Optik.

RSCN4268[1]

Das Ergebnis gefällt mir persönlich sehr gut und somit wird dies bestimmt kein Einzelstück bleiben.

So nun ist es soweit, das letzte Drittel der Sale-A-Bation ist eingeläutet und dafür hat sich Stampin‘ Up! nochmal etwas tolles für euch einfallen lassen. Vom 01.03.2015 – 31.03.2015 gibt es zu den bereits bestehenden Bonus-Produkten, vier weitere schöne Gratis-Artikel die ihr für jeden Einkauf ab 60,- € als Geschenk aussuchen könnt.

Klick „HIER“ um dir die beiden Flyer genauer anzusehen.

Zur Auswahl stehen dabei ein Set aus Kordeln und Knöpfen, zwei neue Stempelsets oder ein wunderschönes bedrucktes Pergamentpapierset.

Bei den folgenden Projekten dreht sich dann alles rund um Ostern und falls euch der ein oder andere Abstand zwischen den Beiträgen zu lang wird, könnt ihr euch unten jede Menge weiterer Ideen anschauen.

“ Lass dich überraschen „

Bis bald
Biggi