Archiv für den Monat: Oktober 2014

Zum 90. Geburtstag!!!

Was für ein Wahnsinns Ereignis, 90ig Lenze jung wird Helga, ich kenne sie zwar nicht persönlich, aber wie mir Jördis berichtet hat, geht es ihrer Oma auch noch super gut. Find ich echt beneidenswert in diesem hochen Alter. Ich wusste nun schon seit längerem, dass ich die Glückwunschkarte dafür werkeln durfte, aber irgendwie hab ich dies bis auf den letzten Drücker vor mir hergeschoben da mir einfach nichts passendes einfallen wollte, es sollte ja schließlich auch etwas besonderes werden. Angefangen hat es schon bei der Farbauswahl, doch dann kam mir, wie so oft der Zufall zur Hilfe. Ich wusste von Jördis das Helga auf Glitzer steht und als ich das Papier in den Händen hielt klebte eine Mini-Blüte in Brombeermousse daran (sie muss wohl vom „Gutschein-Bericht“ übrig geblieben sein) wie auch immer, dass war’s  von da an lief alles wie von selbst.

DSCN3391[2]
Aus silbernem  Glitzerpapier entstand dann der Umschlag,

RSCN3396[1]

natürlich in 3- D Optik,  auf ihm haben  sowohl der Name – den ich mit Abstandspads augeklebt habe,

DSCN3393[1]

als auch ein Bild im passenden Rahmen (das ich hier leider nur von hinten zeigen kann, da ich nicht weiß ob es Helga recht wäre im Internet gezeigt zu werden) ihren Platz gefunden.

DSCN3392[1]

Auch Blümchen sind wieder mit von der Partie.

DSCN3385[1]

Entsprechend dem Anlass wurde die Karte in einem größere Format gestaltet. Dafür habe ich den Din A 4 Farbkarton bei 14,8 cm gefalzt und gefaltet.

DSCN3381[1]
Wie der Name schon sagt, verwende ich dieses „Elegante Gitter“ gerne bei außergewöhnlichen Anlässen.

DSCN3382[1]

Auch bei der Karte durfte etwas Glitzer nicht fehlen, genauso wenig wie die Stolze 90ig.

DSCN3384[1]
Damit ich dem roten Faden treu blieb, auch hier wieder ein Band und die Blümchen.

DSCN3397[1]

Das Inlett sollte nicht leer ausgehen, dafür sorgten wie immer die Hintergrund-Stempel.

So Helga, auf diesem Wege auch von mir alles erdenklich Gute, vor allem viel Gesundheit und eine unvergessliche Feier.

“ Spruch des Tages „

Manchmal ist es besser jemanden in dem Glauben zu lassen, er hätte gewonnen, bis er irgendwann selbst merkt, dass er beim Gewinnen sehr viel verloren hat!

Bis bald
Biggi

 

 

Matchbox vs. Top Note Die!!!

Es geht doch, wie man dieses verlängerte Wochenende sehen konnte, hat auch der Herbst seine schönen Seiten. So habe ich, bei strahlendem Sonnenschein, am Freitag  mit tatkräftiger Unterstützung meines Mannes, jede Menge Einladungen im Ort verteilt. Natürlich konnte ich nicht überall eine Karte einwerfen, dass hätte dann doch den Rahmen des Möglichen gesprengt, also solltes gerade du keine bekommen haben, dann sei auf diesem Wege herzlichst Eingeladen. Jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis zum „Tag der offenen Tür“ und jede freie Minute wird voll und ganz der Vorbereitung dazu gewidmet, doch wie versprochen gibt es heute eine zweite Variante, um eine Matchbox herzustellen und zu verpacken.

RSCN3370[1]
War die Top Note Stanzform im vorigen Bericht noch als Deko Bestandteil der Verpackung, steht sie heute selbst im Mittelpunkt.

RSCN3372[1]
Die mittelgroße Matchbox wurde ganz klassisch mit dem Schneide- und Falzbrett hergestellt. Dazu braucht ihr einen Karton in 11,5 x 14 cm (für die Schublade), dieser wird dann Reihum bei 2,5 cm gefalzt. Für die Hülle benötigt ihr noch einen Karton in 21 x 9,2 cm, diesen dann  bei 2,6 / 9,2 / 11,8 / 18,4 cm falzen.

DSCN3374[1]
RSCN3375[1]
Für den Korpus  habe ich übrigens den neuen Farbton „Lagunenblau“ verwendet, da dieser meiner Meinung nach, ziemlich Zeitlos ist. Ich habe auch promt viel Reststücke gefunden die farblich ziemlich gut dazu passen. Diese habe ich dann entlang der zusätzlichen Stanzung, die ihr an dem unifarben Karton gut sehen könnt, ausgeschnitten und mit Tinte und Fingerschwämmchen noch etwas bearbeitet.

RSCN3368[1]
Die Kerbe für den Auszug habe ich dann wieder mit dem Punch board gestanzt.

RSCN3377[1]
Hier mal ein Bild mit Füllung!

DSCN3365[1]

Und so sieht meine fertige Deko aus.

Und was man noch tolles mit einer Matchbox machen kann, zeig ich euch die Tage, aber vorher habe ich noch die Ehre, eine Karte zum 90. Geburtstag zu werkeln. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

“ Spruch des Tages „

Uns wird kein gutes oder schlechtes Leben geschenkt, sondern ein Leben. Es liegt an uns, was für ein Leben wir daraus machen.

Bis bald
Biggi

STEMPELN, AUFSTOCKEN UND SPAREN!!!

Vom 01.10.2014 – 06.10.2014 gibt es wieder ein tolles Angebot von Stampin‘ Up, das viele Stempelfans interessieren dürfte, deshalb verlängere ich den Ursprünglichen Sammelbestelltermin vom 04.10.2014 bis zum 06.10.2014.

Stampin‘ Up! macht den diesjährigen Weltkartenbasteltag zu etwas Besonderem – mit einer fantastischen Aktion, bei der du einige deiner Lieblingsprodukte mit einem Preisvorteil von 15 % erhältst.  Vom 1. bis zum 6. Oktober kannst du eine Auswahl an Tinte, Papieren, Umschlägen und Klebemittel mit einem Preisnachlass von 15 % kaufen. Ausgewählte Stempel sind sogar mit einem Preisvorteil von 20 % erhältlich! Somit sind die Stempelkissen mit 5,53€  – so günstig wie noch nie. Also „AKTION“ anschauen lohnt sich.

“ Spruch des Tages „

Tränen sind etwas schönes, wenn man sie lacht!

Bis bald
Biggi