Archiv für den Monat: Januar 2014

Anleitung Überraschungsbox!!!

Geschenke müssen nicht immer groß sein, wie man eine kleine Überraschungsbox werkelt zeig ich euch in der heutigen Anleitung.

DSCN1348

Diese basteln wir mal in der Inch Maßeinheit. Zugegeben für alle diejenigen die mit Inch noch nicht soviel am Hut hatten, ist das erst ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber mit  dem Falzbrett geht  das super einfach.

DSCN1341
Dafür braucht Ihr einen Karton in der Größe 7,5 x 10 Inch, dieser wird dann an der Längskante bei 1 1/4, 2 , 3 3/4, 6 1/4, 8, 8 3/4 und an der kürzeren Kante bei 2 1/2 und 5 gefalzt.

DSCN1359
Nun faltet Ihr alle Linien und schneidet an den schwarz markierten Linien ein.

DSCN1343

Nun geht es ans kleben. Die schmäleren Teile werden am Boden festgeklebt, die breiteren ergeben den Würfel.

DSCN1344
So müßte es nun aussehen.

DSCN1345

Nun braucht Ihr 4 Teile in 2 1/4 x 2 1/4 und 6 Teile in 2 1/4 x 1 1/16 Inch als Verzierung.  Die Blüten habe ich mit dem tollen Blumenstanzer von Stampin‘ Up! ausgestanzt. Zu guter Letzt  noch einen Streifen in 28 x 2 cm  um die Schachtel wickeln und an den Enden leicht überlappend zusammenkleben und Blüte drauf platzieren.

DSCN1346

So sieht  jetzt Eure fertige Schachtel aus. Super, oder was meint Ihr?

                                     “ Spruch des Tages „

Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

Bis bald
Biggi

Der gute, alte Sparstrumpf!!!

Ich bastle nicht nur gerne mit Papier, sondern stricke auch gerne Socken. Als ich bei einer Freundin diese witzige Idee gesehen habe, wusste ich auch sofort was aus meine ganzen Wollresten entstehen würde. Man kann sie super abends nebenher beim Fernsehen stricken. Die Strümpfe sind eine geniale Idee für Geldgeschenke und man kann sie zu jedem beliebigen Anlass verwenden.

DSCN1286

Falls Ihr mal einen nachstricken möchtet habe ich Euch hier die Anleitung.

Material
Sockenwolle oder Wollreste
Nadelspiel in 2,5 und 3
Sparstrumpfscheibe

48 Maschen mit Nadelstärke 3 anschlagen und gleichmäßig auf vier Nadeln verteilen.

Für den Bund 4 Runden 2 re/2 li stricken,
nun folgt 1 Lochreihe (2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Umschlag )
weiter mit  9 Runden 2 re/2 li.

Für den Schaft  9cm ( ca. 40 Runden) mit Nadelspiel 2.5, rechte Maschen oder im gewünschten Muster weiter Stricken.

Ferse beginnen. Hierfür die Maschen der 2. und 3. Nadel stilllegen und mit den Maschen der 1. und 4. Nadel 18 Reihen glatt rechts weiterarbeiten.

Nun wie gewohnt das Käppchen stricken.
Zum Auffassen der Fersen – Maschen die Maschen des Mittelteils auf 2 Nadeln verteilen. Mit der 1. Nadel  des Mittelteils anschließend 10 Randmaschen der Ferse auffassen und rechts stricken. Die stillgelegten Maschen der 2. und 3. Nadel im jeweiligen Grundmuster stricken und mit der 4. Nadeln ebenfalls 10 Maschen am Fersenrand auffassen und rechts stricken. Auf der 1. und 4. Nadel befinden sich nun 2 Maschen mehr, diese in jeder 3. Runde bei der 1. und 4. Nadel wie gewohnt abnehmen. nun sind auf allen 4 Nadeln wieder 12 Maschen.

Nach 9cm ( ca. 40 Runden ) wie gewohnt  mit der Spitze beginnen.

DSCN1283

Nun müsst Ihr nur noch einen Wollfaden 2 x durch die Lochreihe fädeln, eure Sparstrumpfscheibe einsetzen, Wollfaden gut zuziehen,  zubinden und fertig ist euer Sparstrumpf. Und wenn Ihr fleißig ward, sieht das dann so aus.

DSCN1281

Viel Spaß beim Nachstricken.

Bis bald
Bigg

Eulenparade

Nächste Woche feiert die Tochter meiner Freundin Geburtstag, dafür werden noch kleine Überraschungen für die Gäste gebraucht.

DSCN1276

Und da es bei uns  frühlingshaft warm statt winterlich kalt ist, hat man eher Lust auf bunte Farben. So hab ich noch mal ein paar Eulen gebastelt.

DSCN1274

Entscheidet selbst welche Euch besser gefallen.

DSCN1273

Bis bald
Biggi